BORGWARE IT-Forum 2024: Cybersicherheit im Fokus

Juli 9, 2024

Expertenvorträge, Live-Hacking und die neuesten IT-Lösungen in der MOTORWORLD Böblingen

Am Donnerstag 04.07.2024 fand das jährlich stattfindende IT-Forum des in Haigerloch-Owingen ansässigen IT-Dienstleisters BORGWARE in der beeindruckenden Kulisse der MOTORWORLD Böblingen statt. Das Endkundenevent lockte zahlreiche Teilnehmer an, die einen Tag voller Innovation, Networking und wertvoller Einblicke in die neusten Trends der IT-Welt erlebten.

Im Mittelpunkt des diesjährigen IT-Forums stand das Thema IT-Security. Die Teilnehmer konnten eine breite Palette von Vorträgen namhafter Unternehmen genießen, die sich auf aktuelle Sicherheitsthemen konzentrierten. Ein besonderes Highlight war die Live-Hacking-Session der SySS-Experten aus Tübingen, die eindrucksvoll demonstrierten, wie Cyberkriminelle in scheinbar sichere Systeme eindringen können.

Außerdem standen aktuelle Sicherheitsthemen wie Arctic Wolf’s SOC-as-a-Service, Fortinet`s FortiSASE und Aruba’s fortschrittliche Netzwerklösungen im Fokus der Veranstaltung. Zusätzlich wurden innovative Client-/Modern-Workplace-Lösungen von Poly und HP Deutschland präsentiert. HPE ergänzte das Programm mit spannenden Vorträgen zu Künstlicher Intelligenz und weiteren zukunftsweisenden Technologien.

Die Veranstaltung bot nicht nur eine Fülle von Fachwissen, sondern auch eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Networking. Die Teilnehmer konnten sich mit Experten der Branche austauschen, neue Kontakte knüpfen und wertvolle Verbindungen für zukünftige Projekte und Zusammenarbeiten herstellen. Ein Überraschungsgewinnspiel, bei dem drei Teilnehmer hochwertige Geräte von HP und Poly gewannen, sorgte für zusätzliche Begeisterung. Nach einem ereignisreichen Tag konnten die Teilnehmer den Abend beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant CheckInn ausklingen lassen.

„Das IT-Forum war ein voller Erfolg und wir möchten uns herzlich bei allen unseren Kunden, Partnern und Referenten bedanken, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben“, sagte Tobias Hilsenbeck, Geschäftsleitung von BORGWARE. „Es war eine großartige Gelegenheit, die neuesten Technologien und Lösungen kennenzulernen, sich auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Wir sind stolz darauf, dass wir dieses einzigartige Event bieten konnten und freuen uns auf weitere erfolgreiche Veranstaltungen in der Zukunft.“

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

15.07.2024 Hessen: „Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“ 15.07.2024 Bucher Automation AG setzt ein starkes Zeichen 15.07.2024 41 Prozent mehr Ransomware-Angriffe seit 2020 14.07.2024 Metaverse: Jedes zehnte Unternehmen sieht sein...

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

Innenminister Roman Poseck (Foto), Frankfurts Polizeipräsident Stefan Müller und der Leiter der Abteilung Einsatz Thomas Schmidl ziehen positive Bilanz zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Die Fußballeuropameisterschaft hat zwischen dem 14. Juni und 14. Juli 2024 in...

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Durch die Proteste der Polizisten für eine bessere Frühpension verliert die niederländische Staatskasse jede Woche mindestens 1,5 Millionen Euro, schreibt De Telegraaf. Seit dem 7. Mai behalten die Beamten ihre Strafzettel für kleinere Vergehen in der Tasche. Eine...

Share This