Strategische Partnerschaft mit Exeon Analytics

Juli 11, 2024

Real Security d.o.o. Slovenija kündigt strategische Partnerschaft mit Exeon Analytics zur Verbesserung der Cybersicherheit an

Real Security d.o.o. Slovenija, Anbieter sicherer E-Commerce-Technologien, hat eine strategische Partnerschaft mit Exeon Analytics, einem führenden Schweizer Unternehmen für Cybersicherheit, bekannt gegeben. Durch diese Zusammenarbeit werden die fortschrittlichen Fähigkeiten von ExeonTrace, der Network Detection and Response (NDR) Plattform von Exeon, Unternehmen in der gesamten Adria-Region zur Verfügung stehen.

Real Security d.o.o. Slovenija steht seit 1996 an der Spitze der Integration innovativer Technologien in Geschäftsprozesse. Mit der Mission, optimale Beratung und kosteneffiziente Lösungen anzubieten, hat Real Security maßgeblich zur Entwicklung sicherer Geschäftsmodelle beigetragen und Unternehmen dabei unterstützt, ihren Wettbewerbsvorteil durch zuverlässige und fortschrittliche Technologie zu steigern.

„Wir sind uns der Bedeutung des Informationszugangs und der Geschäftsdaten für ein Unternehmen und des Schadens, der durch unerwartete Eindringlinge oder Virenausbrüche entsteht, sehr bewusst“, so Renato Uhl, CEO von Real Security d.o.o. Slovenija. „Unsere Partnerschaft mit Exeon Analytics passt perfekt zu unserer Mission, unseren Kunden zuverlässige und innovative Lösungen zu bieten, die sowohl effektiv als auch wirtschaftlich sind.“

Exeon Analytics, bekannt für seine KI-gesteuerten Sicherheitsanalysen, hat ExeonTrace entwickelt, um eine umfassende Netzwerküberwachung, die sofortige Erkennung von Cyber-Bedrohungen und einen effizienten Schutz digitaler Vermögenswerte zu ermöglichen. ExeonTrace stammt von der ETH Zürich und lässt über ein Jahrzehnt akademischer Forschung in seine preisgekrönten KI-Algorithmen einfliessen, was ein hohes Mass an Innovation und Datenschutz gewährleistet.

„Wir bei Exeon haben es uns zur Aufgabe gemacht, Spitzentechnologie einzusetzen, um die Cyberwelt sicherer zu machen“, so Luca Forcellini, Head of Channel von Exeon Analytics. „Durch die Partnerschaft mit Real Security d.o.o. Slovenija erweitern wir unsere Reichweite und unterstützen Unternehmen in der Adria-Region mit unserer fortschrittlichen NDR-Lösung ExeonTrace.“

Die Netzwerksicherheitssoftware der nächsten Generation von ExeonTrace nutzt maschinelles Lernen, um eine umfassende Netzwerküberwachung und sofortige Erkennung potenzieller Cyberbedrohungen zu ermöglichen. Diese Plattform unterstützt nicht nur Sicherheitsteams bei ihren täglichen Aufgaben, sondern hebt auch die Cybersicherheitslage eines Unternehmens auf die nächste Stufe.

Die wichtigsten Vorteile von ExeonTrace:

  • – Umfassende Netzwerküberwachung: Kontinuierliche Überwachung zur Sicherstellung der Netzwerkintegrität.
  • – Sofortige Erkennung von Bedrohungen: Schnelle Identifizierung von Cyber-Bedrohungen, um eine schnelle Reaktion zu ermöglichen.
  • – Effiziente Verteidigung: Automatisierte Prozesse zum Schutz digitaler Ressourcen und zur Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität.
  • – Zukunftssichere Technologie: Ständige Innovation, um aufkommenden Schwachstellen einen Schritt voraus zu sein.

Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Cybersicherheit für Unternehmen in der Adria-Region und stellt sicher, dass sie für die immer ausgefeilteren Cyber-Bedrohungen von heute und morgen gut gerüstet sind.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

15.07.2024 Hessen: „Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“ 15.07.2024 Bucher Automation AG setzt ein starkes Zeichen 15.07.2024 41 Prozent mehr Ransomware-Angriffe seit 2020 14.07.2024 Metaverse: Jedes zehnte Unternehmen sieht sein...

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

Innenminister Roman Poseck (Foto), Frankfurts Polizeipräsident Stefan Müller und der Leiter der Abteilung Einsatz Thomas Schmidl ziehen positive Bilanz zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Die Fußballeuropameisterschaft hat zwischen dem 14. Juni und 14. Juli 2024 in...

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Durch die Proteste der Polizisten für eine bessere Frühpension verliert die niederländische Staatskasse jede Woche mindestens 1,5 Millionen Euro, schreibt De Telegraaf. Seit dem 7. Mai behalten die Beamten ihre Strafzettel für kleinere Vergehen in der Tasche. Eine...

Share This