Bundesverband IT-Sicherheit (TeleTrusT): IT-Sicherheitsrechtstag 2024

Juli 7, 2024

Schwerpunkte NIS 2 & Cyber Resilience

Insbesondere die NIS-2-Umsetzung wirft eine Reihe von Fragen politischer, rechtlicher und technischer Art auf, die nach Kommentierung rufen. Der Rechtsmaterie entsprechend muss die Analyse interdisziplinär, das heißt aus rechtlichem, politischem und technischem Blickwinkel erfolgen. Dieser Interdisziplinarität ist der jährliche TeleTrusT-IT-Sicherheitsrechtstag verpflichtet. Die Veranstaltung richtet sich traditionell an Interessierte aus Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Forschung und Behörden. Die Veranstaltung ist praxisnah angelegt, um den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren, Möglichkeiten der rechtskonformen Umsetzung kennenzulernen und fachliche Kontakte zu knüpfen. www.it-sicherheitsrechtstag.de

IT-Sicherheitsrechtstag 2024, 25.09.2024, Berlin + Online – Geplantes Programm
Moderation: Mag. Verena Becker, Wirtschaftskammer Österreich

  • „IT-Sicherheit im Zentrum: Vorhaben des Bundes“ – Friederike Dahns, Bundesministerium des Innern und für Heimat
  • „NIS-2-Umsetzungsgesetz: Eine Frage der Anwendbarkeit“ – RA Julian Monschke, NOERR RAe
  • „NIS-2-Umsetzungsgesetz im Vertragsverhältnis – Weitergabe von IT-Sicherheitspflichten“ – RA Karsten U. Bartels LL.M., HK2 RAe, Stellvertretender TeleTrusT-Vorsitzender, Leiter TeleTrusT-AG „IT-Sicherheitsrecht“
  • EU Cyber Resilience Act“ – N.N.
  • „IT-Sicherheit für den Finanzsektor: Der Digital Operational Resilience Act“ – Vincent Oppelland, Haufe Lexware
  • „Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz gegen Cyber-Angriffe“ – RA Alexander Weidenhammer LL.M., Dresdner Institut für Datenschutz
  • Veranstaltungsseite und Anmeldung:

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

15.07.2024 Hessen: „Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“ 15.07.2024 Bucher Automation AG setzt ein starkes Zeichen 15.07.2024 41 Prozent mehr Ransomware-Angriffe seit 2020 14.07.2024 Metaverse: Jedes zehnte Unternehmen sieht sein...

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

Innenminister Roman Poseck (Foto), Frankfurts Polizeipräsident Stefan Müller und der Leiter der Abteilung Einsatz Thomas Schmidl ziehen positive Bilanz zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Die Fußballeuropameisterschaft hat zwischen dem 14. Juni und 14. Juli 2024 in...

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Durch die Proteste der Polizisten für eine bessere Frühpension verliert die niederländische Staatskasse jede Woche mindestens 1,5 Millionen Euro, schreibt De Telegraaf. Seit dem 7. Mai behalten die Beamten ihre Strafzettel für kleinere Vergehen in der Tasche. Eine...

Share This