Leiter der BVSW-Geschäftsstelle tot

November 23, 2023

Christian Roth, Leiter der BVSW-Geschäftsstelle in München, ist am 30. Oktober 2023 im Alter von 46 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Der BVSW veröffentlicht folgenden Nachruf: Roth war fünf Jahre lang für den BVSW als Geschäftsstellenleiter tätig. In dieser Position verantwortete er die Planung der Veranstaltungen sowie die Konzeption des Seminarprogramms. Mit seinem umfassenden Fachwissen und seinem Talent zum Netzwerken leistete er einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung des BVSW. Seine Zuverlässigkeit und seine Fachkompetenz trugen ihm das Vertrauen und die Wertschätzung aller ein, die mit ihm in Verbindung standen. Durch seine Hilfsbereitschaft, seine ruhige und verbindende Art sowie seinen feinen Sinn für Humor bereicherte er das BVSW-Team, in dem er einen wichtigen Platz eingenommen hatte. Sein Tod wird eine schmerzliche Lücke hinterlassen. Mit Christian Roth verlieren wir einen Kollegen und Freund, den wir immer in guter Erinnerung behalten werden.

Related Articles

Rekord-Personalzuteilung für die Bayerische Polizei

Rekord-Personalzuteilung für die Bayerische Polizei

843 neu ausgebildete Polizisten zur Verstärkung vor Ort - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freut sich über das deutliche Personalplus im Frühjahr 2024 Die Bayerische Polizei erhält ab 1. März 2024 ein deutliches Personalplus: Laut Bayerns Innenminister...

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Konjunktur-Barometer auf dem tiefsten Stand seit der Finanzkrise: Im Handwerk schrillen alle Alarmglocken.  Im Handwerk brodelt es: Die konjunkturelle Lage ist so schlecht wie lange nicht mehr - und auch die Stimmung bei den Betriebsinhabern rauscht in den...

Share This