Wechsel an der Spitze der Polizei Hamburg: Falk Schnabel wird neuer Polizeipräsident

Juli 5, 2023

Nach 44 Dienstjahren und fast zehn Jahren an der Spitze der Polizei Hamburg geht Ralf Martin Meyer (63) im Herbst dieses Jahres in den Ruhestand. Nachfolger wird der bisherige Polizeipräsident der Stadt Köln Falk Schnabel. Der 54-jährige Jurist und ehemalige Leitende Oberstaatsanwalt war von Dezember 2020 bis April 2022 Polizeipräsident der Polizei Münster und seitdem Polizeipräsident in Köln (siehe unten). Die Amtsübernahme soll im Oktober dieses Jahres erfolgen.

Innensenator Andy Grote: „Ralf Martin Meyer hat die Polizei Hamburg über vier Jahrzehnte, davon fast zehn Jahre an der Spitze, so geprägt, wie kaum ein anderer Polizeipräsident in der Geschichte unserer Stadt. Er genießt mit seiner umfassenden Kompetenz nicht nur Respekt und hohes Ansehen in der Truppe, sondern auch in Stadtgesellschaft, Politik und Sicherheitskreisen bundesweit. Er hat die Polizei Hamburg verlässlich und mit ruhiger Hand durch eine krisenhafte Zeit geführt und sie zugleich als moderne und zukunftsorientierte Großstadtpolizei ausgerichtet. Hamburg hat Ralf Martin Meyer mit seinem unermüdlichen Einsatz für die Sicherheit unserer Stadt viel zu verdanken und auch ich danke ihm ganz persönlich für seine große Leistung und die sehr enge und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Mit Falk Schnabel gewinnen wir einen bereits amtserfahrenen Polizeipräsidenten, der die Aufgaben und Herausforderungen in einer Großstadt kennt und mit der Führung einer großen Polizeiorganisation bestens vertraut ist. Schwerpunkte seiner Arbeit waren zuletzt u. a. Präsenzkonzepte für polizeiliche Brennpunkte, die vernetzte Arbeit im Bereich Drogen und Sucht und die Bekämpfung der Kinderpornografie. Er bringt alles mit, um an die erfolgreiche Arbeit von Ralf Martin Meyer anknüpfen zu können und Hamburg in sicherem Fahrwasser zu halten.“

Zur Person:

Falk Schnabel, geboren am 30. April 1969 in Tübingen. Herr Schnabel ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Beruflicher Werdegang:

  • Seit April 2022: Polizeipräsident in der Stadt Köln
  • 2020 bis 2022: Polizeipräsident in der Stadt Münster
  • 2017 bis 2020: Leitender Oberstaatsanwalt/Leiter der Staatsanwaltschaft Düsseldorf
  • 2016 bis 2017: Leitender Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Hamm
  • 2012 bis 2015: Leitender Ministerialrat im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter (NRW)
  • 2011 bis 2012: Ministerialrat im Justizministerium (NRW)
  • 2009 bis 2011: Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Hamm
  • 2001 bis 2009: Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Bielefeld

Related Articles

Neuer Sensor wird direkt auf Finger gedruckt

Neuer Sensor wird direkt auf Finger gedruckt

Der neue Sensor aus "Spinnenseide" wird direkt auf den Finger gedruckt (Foto: cam.ac.uk) Experten der University of Cambridge heben Gesundheitsüberwachung auf revolutionäres Level Forscher der University of Cambridge (https://www.cam.ac.uk/ ) haben neue Sensoren...

Bankenkonsolidierung schreitet weiter voran

Bankenkonsolidierung schreitet weiter voran

"Mainhattan": Banken bewerten eigene Geschäftslage gut (Foto: Leonhard_Niederwimmer, pixabay.com) Trotz gesamtwirtschaftlichem Pessimismus positive Erwartungen für Geschäfte in Deutschland Konjunktur schlecht, eigene Geschäftslage dank hohen EZB-Zinsen und neuen...

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Neue Kühllösung nutzt Wasser für Single Phase Direct Liquid Cooling Künstliche Intelligenz (AI) verspricht geradezu revolutionären Nutzen. Ist die IT-Infrastruktur schon bereit? Betreiber von Rechenzentren betreten mit ihren Technologie-Partnern gerade technologisches...

Share This