IFA – eufy Security bringt neue solarbetriebene Sicherheitskamera auf den Markt, die kompakteste aller Zeiten

September 8, 2023

Solarbetriebene Outdoor-Sicherheitskamera S220 | Credit: eufy Security

Die neueste und kompakteste SoloCam-Heimüberwachungskamera von eufy Security, die S220, ist mit Solarenergie und Infrarot-Nachtsicht ausgestattet

Die Marke eufy Security, eine Abteilung des chinesischen Elektronikherstellers Anker, hat ein solides Sortiment an Überwachungskameras, Videotürklingeln, Flutlichtkameras, SoloCams, Alarmsystemen und Sicherheitstrackern entwickelt. Die neueste Ergänzung des Produktportfolios von eufy Security, die eigenständige S220 SoloCam, ist eine leistungsstarke Sicherheitskamera, die umweltfreundliches Solarladen, LED-Nachtsicht und lokale Datenspeicherung in einem kompakten Format bietet. „Wir sind begeistert von der Fülle an Funktionen zur Personenerkennung, Datenspeicherung und Energieeinsparung, die wir in das kompakte Design unserer neuesten SoloCam integrieren konnten“, sagt Frank Zhu, General Manager von eufy Security.

Umweltfreundliche Haussicherheit

Die neue kompakte Kamera, die nur 97 x 80,5 x 57,5 mm misst und nur 320 g wiegt, ist mit einem integrierten 0,9-Watt-Solarpanel ausgestattet. Dieser Solarkollektor ermöglicht es der S220 SoloCam, bis zu 400 mAh Sonnenenergie pro Tag zu gewinnen. Eine Energiemenge, die nach Angaben des Unternehmens mehr als das Dreifache der durchschnittlichen täglichen Wattzahl beträgt, die die Kamera für ihren Betrieb benötigt, und es den Benutzern ermöglicht, sich darauf zu verlassen, dass ihr Zuhause bei Tag und bei Nacht ständig überwacht wird.

Um seine neue, umweltfreundlichere Sicherheitskameralösung zu fördern, fordert das Unternehmen die Verbraucher auf, ihre alten, weniger energieeffizienten Sicherheitskameras einzutauschen und eine Plakette zu erhalten, die ihre Entscheidung für ein nachhaltigeres Haussicherheitsgerät symbolisiert. „Die Kombination der S220 mit dem Kameratauschprogramm macht dieses innovative Gerät noch wertvoller. Es ist eine Win-Win-Win-Situation für unsere Kunden, die Umwelt und das eufy Security-Team“, fügt Zhu hinzu.

Für den Fall, dass die Witterungsbedingungen eine Aufladung nicht zulassen, verfügt die neue Überwachungskamera über eine 3-monatige Backup-Batterie.

Klarheit, auch nachts

Dank des Objektivs mit einer Blendenöffnung von f/1,6 und einem Sichtfeld von 135° können die Benutzer selbst kleine Details im Außenbereich klar erkennen. Und dank der Infrarot-LED-Nachtsichttechnologie der S220 bietet die Kamera die gleiche Bildschärfe im Dunkeln. Neben ihren leistungsstarken Bildgebungsfähigkeiten nimmt die S220 auch Ton auf und erkennt mit ihrem Zwei-Wege-Audiosystem externe Geräusche innerhalb einer Gesamtreichweite von 8 Metern.

Datenspeicherung

Wie bei den anderen Geräten der Heimsicherheitsmarke schützt die neue Kamera die Privatsphäre der Nutzer, indem sie Daten lokal und verschlüsselt speichert, auf die nur der Nutzer Zugriff hat. 8 GB interner lokaler Speicher sind im Lieferumfang der SoloCam enthalten, aber die Benutzer haben die Möglichkeit, die S220-Kamera mit dem Security Homebase 3-Datenhub von eufy zu verbinden, um bis zu 16 TB lokalen Speicher zu erhalten, ohne monatliche Gebühren für die Speicherung oder den Zugriff auf ihre Daten zahlen zu müssen.

Darüber hinaus verfügt die S220 über die gleiche fortschrittliche Technologie wie die anderen Geräte des Unternehmens. Die solarbetriebene Kamera verfügt über ein integriertes KI-Technologiesystem, das schnelle und präzise Warnungen bei Personenerkennung ermöglicht. Sie unterstützt außerdem Google Assistant und Amazon Alexa-Befehle und bietet eine 2,4-GHz-WiFi-Konnektivität.

Einfache Installation und Langlebigkeit

Die Produkte von eufy Security sind für ihre einfache Installation bekannt, und die neue Kamera ist da keine Ausnahme. Da es sich um ein komplett kabelloses Gerät mit kompakten Abmessungen handelt, ist die Installation der S220 so einfach wie die Auswahl eines Ortes, der täglich Sonnenlicht erhält, und das Bohren eines einzigen Lochs zur Montage. Darüber hinaus ist die S220, wie auch die früheren Sicherheitskameras und -geräte des Unternehmens für den Außenbereich, dank der Wasserdichtigkeitsklasse IP67 für eine lange Lebensdauer ausgelegt und widersteht Witterungseinflüssen wie Regen, Hagel und Hitze.

Die S220 SoloCam von Eufy Security ist ab sofort in den USA erhältlich und kann bald auch in Großbritannien und Deutschland gekauft werden.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

15.07.2024 Hessen: „Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“ 15.07.2024 Bucher Automation AG setzt ein starkes Zeichen 15.07.2024 41 Prozent mehr Ransomware-Angriffe seit 2020 14.07.2024 Metaverse: Jedes zehnte Unternehmen sieht sein...

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

Innenminister Roman Poseck (Foto), Frankfurts Polizeipräsident Stefan Müller und der Leiter der Abteilung Einsatz Thomas Schmidl ziehen positive Bilanz zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Die Fußballeuropameisterschaft hat zwischen dem 14. Juni und 14. Juli 2024 in...

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Durch die Proteste der Polizisten für eine bessere Frühpension verliert die niederländische Staatskasse jede Woche mindestens 1,5 Millionen Euro, schreibt De Telegraaf. Seit dem 7. Mai behalten die Beamten ihre Strafzettel für kleinere Vergehen in der Tasche. Eine...

Share This