REDSCAN mini-Pro LiDAR Sensor mit integrierter Kamera

September 20, 2023

OPTEX verkündet die Markteinführung seiner neuen REDSCAN mini-Pro Sensorreihe. Die neuen Sensoren sind mit einer integrierten Infrarotkamera ausgestattet und gewährleisten in Hochsicherheitsinnen- und -außenräumen hochpräzise und ultraschnelle Kurzstrecken-Laserdetektion und visuelle Verifizierung.

REDSCAN mini-Pro ist die neuste Erweiterung der mehrfach ausgezeichneten REDSCAN LiDAR Serie. Sie analysieren die Größe, den Standort und die Entfernung sich bewegender und stehender Objekte, um Eindringlinge auf eine Entfernung von 20×20 Metern zielgenau und präzise zu erkennen. Die Kurzstreckensensoren für Innen- und Außenbereiche erzeugen bei horizontaler Installation unsichtbare Laserflächen zum Schutz von Dächern, Dachfenstern und Raumdecken. Bei vertikaler Anbringung generieren sie virtuelle Laserwände, welche hochwertige Vermögensgegenstände, Zugangstore und Fassaden zuverlässig schützen.

Eine weitere intelligente Sicherheitsebene wird durch die integrierte Kamera des REDSCAN mini-Pro abgedeckt. Diese ermöglicht die umgehende Verifizierung eines Alarms und zeichnet gleichzeitig Videomaterial und detaillierte Logs für die anschließende Auswertung auf. Dank eingebauter IR-LED und flexibler Leuchtstärke überwachen die Sensoren Sicherheitszonen unabhängig von Lichtverhältnissen rund um die Uhr zuverlässig. Wetter-, Temperatur- und Lichtveränderungen haben keinen Einfluss auf die Detektionsleistung der REDSCAN mini-Pro Sensoren, sodass sie bei der Anwendung in verschiedensten Hochsicherheitsräumen das ganze Jahr über eine gleichbleibend präzise Detektion gewährleisten.

Damit sie sich ideal auf die Anforderungen unterschiedlichster Umgebungen anpassen lassen, verfügen die REDSCAN mini-Pro über acht unabhängige Detektionszonen, innerhalb derer die Sensitivität sowie Zielgröße und Reaktion unabhängig konfiguriert werden können. Auf diese Weise werden das Risiko und die Standorteinstellungen einzelner Zonen für maximale Erfassungsquoten optimiert und die Frequenz von Fehlalarmen auf ein Minimum reduziert.

Masaya Kida, Managing Director bei OPTEX EMEA, sagt, dass die neuen REDSCAN mini-Pro unübertroffene Detektionsleistung bieten und sie mit Hinblick auf sich wandelnde Kundenbedürfnisse entwickelt wurden: „Als wir 2009 unsere ersten REDSCAN Modelle auf den Markt brachten, waren wir das erste Unternehmen, das Lasertechnologien in Sicherheitsanwendungen eingesetzt hat. Heute sichern unsere REDSCAN Sensoren tausende Standorte zuverlässig ab – von U-Bahnen bis hin zu nationaler Infrastruktur. Wir haben das Feedback unserer Kunden ernst genommen und konnten dank unserer Expertise als Marktführer REDSCAN mini-Pro entwickeln, der dem wachsenden Bedürfnis nach mehr Flexibilität und verbesserter Netzwerksicherheit gerecht wird.

„Bei REDSCAN mini-Pro handelt es sich um einen kleinen aber bemerkenswert anpassungsfähigen Sensor, der sich für den Einsatz in verschiedensten Szenarien eignet. REDSCAN mini-Pro Sensoren gewährleisten hochpräzise Detektion und verfügen über eine intelligente Filterfunktion, welche die korrekte Einordnung von Sicherheitsmeldungen und Identifikation von Gefahren vereinfacht. Das macht sie zur idealen Lösung für den Schutz von hochwertigen Vermögensgegenständen und Hochsicherheitsanlagen.“

Die Sensoren unterstützen das ONVIF Profile S und können nahtlos in jegliche Sicherheitsinfrastruktur eingebunden werden.

Die REDSCAN mini-Pro Reihe umfasst zwei Modelle – das Modell RLS-2020V mit integrierter Kamera und eingebauter IR-LED sowie das Modell RLS-2020A ohne Kamera für jene Kunden, die ausschließlich anonyme 2D Daten sammeln möchten. Beide Modelle können ab September 2023 in der EMEA-Region erworben werden.

Related Articles

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

15. Mai, Internationaler Familientag

15. Mai, Internationaler Familientag

Neue INSA-Studie belegt, Familie ist für die überwältigende Mehrheit nach wie vor unersetzlich und bleibt Grundlage für Lebensglück- Mehr Kinder sind gewünscht – Starke Kritik an Familienpolitik von Bundesministerin Pau Die überwältigende Mehrheit (87%) sagt, dass für...

Share This