Advancis Middle East unter neuer Leitung

April 3, 2024

Stefan Olf übernimmt als General Manager die Verantwortung der Advancis-Landesgesellschaft in Abu Dhabi

Die Advancis Software & Services GmbH, einer der internationalen Marktführer im Bereich des herstellerneutralen Gefahrenmanagements, hat Stefan Olf zum General Manager ihrer Landesgesellschaft Advancis Middle East mit Sitz in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, berufen. Stefan Olf wird in enger Abstimmung mit dem Advancis Board die Verantwortung für die lokalen Umsatz- und Verkaufszahlen und den weiteren erfolgreichen Ausbau der Geschäftsbeziehungen im Nahen Osten übernehmen. Neben dem Hauptsitz in Deutschland ist Advancis in sieben weiteren Ländern mit Landesgesellschaften vertreten. Mit der Personalie stärkt Advancis den bisherigen Wachstumskurs in einem sehr dynamischen Marktumfeld.

Stefan Olf bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb von Enterprise Software- und SaaS-Lösungen sowie Cloud Services mit und ist bereits seit 2021 für Advancis als Director Sales Operations tätig. Zuvor begleitete der Dipl.-Ing. (FH) der Elektro- und Informationstechnik unterschiedliche Führungspositionen, u. a. bei der Planon GmbH, wo er über 10 Jahre den Vertrieb für die Region Central Europe verantwortete. Zukünftig soll sein Fokus insbesondere auf dem Ausbau und der Weiterentwicklung der Bereiche Business Development und der lokalen Support- und Servicestrukturen liegen. In seiner neuen Position wird Stefan Olf von dem langjährigen Technischen Director Mohammed Zubaidi unterstützt. 

Jan Meiswinkel, CEO und Co-Founder von Advancis, sieht die Landesgesellschaft Middle East jetzt in den allerbesten Händen: „Ich kenne Stefan seit geraumer Zeit. Besonders in den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass er sowohl über tiefgehendes Management-Know-how sowie herausragende Führungskompetenzen verfügt. Er kennt das Unternehmen, unsere internen Prozesse und die anstehenden Aufgaben bestens und hat ein besonders gutes Gespür für die lokalen Marktgegebenheiten. Ich bin überzeugt, dass er in seiner neuen Position unsere Landesgesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten weiterbringen und das dynamische Wachstum weiter vorantreiben wird.“

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

View Post 21.04.2024 NIS2: Tech-Experten kommentieren die neue EU-Richtlinie 21.04.2024 3M: Erstes selbstaufladendes Kommunikations- und Gehörschutz-Headset 20.04.2024 Forschende der FH St. Pölten publizieren neuen Artikel über audiovisuelle Datenanalyse 20.04.2024...

Vom Ohren öffnen und hinschauen

Vom Ohren öffnen und hinschauen

Forschende der FH St. Pölten publizieren neuen Artikel über audiovisuelle Datenanalyse Forschende der Fachhochschule St. Pölten publizierten einen State-of-the Art-Report für integrierte audiovisuelle Datenanalyse im Rahmen des Projekts SoniVis. Das Team von SoniVis...

Neueste Entwicklungen im Bereich des Flughafenmanagements

Neueste Entwicklungen im Bereich des Flughafenmanagements

SITA stellt neueste Entwicklungen im Bereich des Flughafenmanagements vor Markteinführung einer KI-gestützten Plattform nach Test mit GREATER TORONTO AIRPORTS AUTHORITY in Kanada vor SITA,Technologieunternehmen der Luftverkehrsbranche, hat auf der Passenger Terminal...

Share This