Paxton befördert Blair Bowen zum Bereichsvorstand für die Fertigung

Januar 27, 2023

Paxton, der internationale Hersteller von Sicherheitstechnik, hat Blair Bowen zum Divisional Director of Manufacturing befördert, um den spannenden Ausbau seiner Fertigungskapazitäten in den kommenden Jahren zu überwachen.

Adam Stroud, CEO von Paxton, sagte: „Blair Bowen, der vor einem Jahr bei Paxton angefangen hat, hat sich bereits zu einem wichtigen und integralen Mitglied der Geschäftsleitung von Paxton entwickelt.

„Es war ein arbeitsreiches Jahr für unser Fertigungsteam, wir haben Fortschritte bei der Effizienz erzielt, den Kunststoffspritzguss eingeführt und positive kulturelle Verbesserungen erreicht.“

Gegenwärtig arbeiten die Fertigungseinrichtungen bei Paxton nach den Normen ISO 9001 und ISO 14001, die sicherstellen, dass sie sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf Umweltverantwortung auf höchstem Niveau arbeiten. Unter Blairs Leitung hat das Werk Produktionsrekorde gebrochen und in einem einzigen Monat Produkte im Wert von 7,3 Millionen Pfund hergestellt. Für das Jahr 2023 haben Blair und sein Team mehrere große Projekte geplant, darunter die weitere Steigerung der Produktionseffizienz, die Erweiterung der Anlage und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Teams, um zukünftige Beförderungen zu ermöglichen.

Blair sagte: „Wir investieren in neue Technologie und neue Maschinen, die uns noch mehr Effizienz bringen werden. Wir arbeiten daran, unsere ersten Spritzgussteile zu produzieren. Dies wird unsere Selbstversorgung mit den Produkten verbessern, die wir herstellen, wie Lesegeräte und Gehäuse.

„Auch die Unternehmens- und Teamkultur wird ein wichtiger Schwerpunkt in unseren Fertigungsstätten sein. Wir wollen in diesem Jahr eine solide und inspirierende Ausbildungsstrategie entwickeln, um sicherzustellen, dass wir weiterhin in unsere Mitarbeiter investieren.“

Bevor er zu Paxton kam, war Blair 12 Jahre lang in einem großen Blue-Chip-Unternehmen tätig. Er sieht Paxton als ein wachsendes Unternehmen mit dem Potenzial für die persönliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. Blair sagte: „Ich bin zu Paxton gekommen, um mehr Verantwortung zu übernehmen und mein Kompetenzspektrum zu erweitern.

„Die Beförderung zum Bereichsvorstand ist ein unglaublich belohnender Schritt auf dieser Reise und bestätigt für mich die Gründe, warum ich zu Paxton gekommen bin.“

Adam gratuliert Blair zu seiner Beförderung: „Es freut uns, dass Blair mit seinen Karrierezielen weiter vorankommt. Wir freuen uns auf die weiteren Anstrengungen des Teams bei der Herstellung und Ausliefung von Sicherheitsprodukten der Weltklasse.“

Möchten Sie mehr über die Ziele und die Unternehmenskultur von Paxton erfahren? Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren.

Related Articles

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

"Fractl" von AIM Defence lässt selbst anfliegenden Schwärmen laut Hersteller keine Chance Mit einem Hochenergielaser von AIM Defence (https://www.aimdefence.com/ ), der gerade einmal so groß ist wie ein Koffer und 50 Kilogramm wiegt, schießt die australische Armee...

Magdeburg: Mann entwendet Defibrillator im Hauptbahnhof

Magdeburg: Mann entwendet Defibrillator im Hauptbahnhof

Am Mittwoch, den 19. Juni 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 03:00 Uhr fernmündlich die Meldung von Sicherheitsmitarbeitern der Bahn, dass es im Bereich der Sanitäranlagen im Hauptbahnhof Magdeburg zu einem Diebstahl gekommen ist. Demnach entwendete der zum...

Passau zählt erneut zu den besten jungen Universitäten weltweit

Passau zählt erneut zu den besten jungen Universitäten weltweit

Zum siebten Mal infolge schafft es die Hochschule in der ostbayerischen Dreiflüsse-Stadt in die besten zehn Prozent aller jungen Universitäten auf dem Globus.  Die Konkurrenz ist stark: Fast 1.200 Universitäten, die erst seit maximal 50 Jahren bestehen, haben...

Share This