Security Essen: Axel Schmidt ist neuer Vorsitzender des Messebeirates

Mai 2, 2023

„Bevölkerungsschutz und zivile Verteidigung“ neuer Ausstellungsbereich in 2024

Der Messebeirat der Security Essen hat eine neue Spitze: Axel Schmidt, Vorstandsmitglied des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V., sitzt dem Fachgremium von nun an vor. Bestätigt wurde der Branchenexperte auf der letzten Beiratssitzung der Leitmesse für zivile Sicherheit. „Wir freuen uns sehr, mit Axel Schmidt einen ausgewiesenen Kenner der Sicherheitswirtschaft und Unterstützer der Security Essen gewonnen zu haben“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

Der neue Beiratsvorsitzende Axel Schmidt: „Seit vielen Jahren sind der BHE und auch Salto Systems auf der Security Essen vertreten, sie ist eine enorm wichtige Branchenplattform. Daher freue ich mich sehr, mich nun noch stärker einbringen zu können und vor allem die digitale Ausrichtung der Fachmesse zu unterstützen.“ Als stellvertretender Vorsitzende des Security Essen Messebeirates wird ein Vertreter aus den Reihen des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) benannt werden.

Neben der Ernennung des neuen Beiratsvorsitzenden stellten die Mitglieder des Gremiums auch die Weichen für die nächste Messeausgabe. Die Schwerpunkte der nächsten Security Essen, die vom 17. bis 20. September 2024 in der Messe Essen stattfindet, stehen damit fest. Zu den bekannten Ausstellungsbereichen

  • • Zutritt, Mechatronik, Mechanik und Systeme
  • • Brand, Einbruch und Systeme
  • • Dienstleistungen
  • • Perimeter
  • • Video
  • • Digital Networking Security

wird 2024 der neugeschaffene Themenbereich „Bevölkerungsschutz und zivile Verteidigung“ hinzukommen.

Weitere Informationen unter: www.security-essen.de

Related Articles

Passau zählt erneut zu den besten jungen Universitäten weltweit

Passau zählt erneut zu den besten jungen Universitäten weltweit

Zum siebten Mal infolge schafft es die Hochschule in der ostbayerischen Dreiflüsse-Stadt in die besten zehn Prozent aller jungen Universitäten auf dem Globus.  Die Konkurrenz ist stark: Fast 1.200 Universitäten, die erst seit maximal 50 Jahren bestehen, haben...

Politische Haltung beeinflusst den Einkauf

Politische Haltung beeinflusst den Einkauf

Neben Preis und Qualität spielen auch Haltungen von Unternehmen eine entscheidende Rolle Die Zahl der Menschen, die bestimmte Markenprodukte aufgrund ihrer eigenen politischen Einstellung kaufen oder boykottieren, ist im vergangenen Jahr von 58 auf 60 Prozent...

Share This