Flughafen Weeze: BDLS distanziert sich vom Vorgehen der Sicherheitsfirma

Juni 7, 2024

Leider gibt es immer noch Zahlungsschwierigkeiten bei den Löhnen für die Mitarbeiter in der Luftsicherheit am Flughafen Weeze durch die ESA Luftsicherheit GmbH. „Wir bedauern diese missliche Situation für unser Mitgliedsunternehmen sehr. Als Verband distanzieren wir uns aber ausdrücklich von dieser Vorgehensweise“, so BDLS-Präsident Alexander Borgschulze nach Bekanntwerden der ausgebliebenen Zahlungen. Immerhin ginge es hier auch um das Wohl der Beschäftigten, die nun nicht wissen, wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen.

Die bisher branchenweit nicht dagewesene Situation, dass den Beschäftigten der Lohn nicht bzw. nur teilweise ausgezahlt wurde, sei nicht haltbar. „Mittlerweile hat die zuständige Bezirksregierung gemeinsam mit dem Luftsicherheitsunternehmen I-SEC die Übernahme des Auftrags von der Firma ESA am Flughafen Weeze vereinbart.  Die I-Sec wird nun auch die ausstehenden Zahlungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen.“, erläutert Borgschulze.

Ein temporärer Liquiditätsengpass dürfe aber keinesfalls zu solchen Zuständen führen, wie es nun für die Beschäftigten der Luftsicherheit am Flughafen Weeze der Fall sei.

Borgschulze machte deutlich, dass diese Ausnahmesituation andererseits gezeigt habe, dass auch für einen so unerwarteten Fall schnell Lösungen zwischen Auftraggebern und Luftsicherheitsunternehmen des Verbandes gefunden werden könnten, die den Weiterbetrieb und die Absicherung der Beschäftigten gewährleisten. „Es zeigt sich wieder einmal, dass das seit Jahrzehnten bestehende System der Übernahme durch private Sicherheitsunternehmen resilient ist und sich auf vielen Ebenen bewährt hat.“, so Borgschulze abschließend.

Related Articles

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

Mit einem Hochenergielaser von AIM Defence, der gerade einmal so groß ist wie ein Koffer und 50 Kilogramm wiegt, schießt die australische Armee künftig anfliegende Drohnen ab. Damit sollen Veranstaltungen geschützt und Flugkörper mit Sprengstoff unschädlich gemacht...

Herrmann und Eisenreich: Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023

Herrmann und Eisenreich: Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023

Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023 - Innenminister Herrmann und Justizminister Eisenreich besorgt: Höchststand verletzter Polizistinnen und Polizisten - Konsequente Maßnahmen für mehr Schutz - Bayerische Polizeistiftung hilft Betroffenen +++ Im vergangenen...

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem 

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem 

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem von AARONIA überzeugt  als State of the Art Lösung Die Eurosatory, eine der weltweit wichtigsten Messen für Verteidigung und Sicherheit, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Protect your Future“. Internationale Militär- und...

Share This