Genetec integriert TELENOT-Portfolio in seine Sicherheitsplattform

Februar 21, 2023

Zusammenarbeit ausgebaut: Kunden profitieren von nahtloser Integration elektronischer Sicherheitstechnik von TELENOT in vereinheitlichte Sicherheitslösungen von Genetec

Genetec, führender Technologie-Anbieter für vereinheitlichtes Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, bietet seinen Kunden ab sofort die neue nahtlose Integration von TELENOT Sicherheitslösungen. Genetec Security Center™ lässt sich jetzt problemlos mit der TELENOT Complex 400h sowie deren Meldern und Sensoren betreiben. 

Integration von TELENOT optimiert Prozesse zur Einbruchsmeldung

Genetec Intrusion ist Teil der vereinheitlichten Plattform Genetec Security Center. Sie vereinheitlicht Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Nummernschilderkennung, Einbruchs- und weitere ergänzenden Systeme auf einer einzigen Plattform mit offener Architektur. 

Die Vereinheitlichung von Systemen zur Einbruchsalarmierung von TELENOT mit Genetec Security Center bietet Sicherheitsteams einen vollständigen Überblick und vereinfacht Untersuchungen sowie den täglichen Betrieb mithilfe eines einzigen zentralen Überwachungssystems. Dabei werden alle Einbruchsmeldungen in Echtzeit mit Daten aus Videoüberwachung und Zutrittskontrolle vereinheitlicht und die zuständigen Nutzer alarmiert. Sicherheitsteams erhalten so einen vollständigen Überblick, können Situationen besser einschätzen und dadurch schneller reagieren. Das System passt sich zudem den individuellen Anforderungen flexibel an, indem es beispielsweise vollständig in der Cloud, direkt am Einsatzort oder als hybride Cloud-Version betrieben werden kann.

„Wir freuen uns sehr über die nahtlose Integration der renommierten Einbruchmeldetechnik von TELENOT in Security Center. Besonders im deutschsprachigen Raum treffen wir dadurch genau die Anforderungen unserer Kunden, die ihre Einrichtungen so noch besser überwachen und einfacher verwalten können“, sagt Kay Ohse, Regional Sales Director Germany, Switzerland, Austria, Eastern Europe bei Genetec. „Mit der TELENOT Integration bauen wir unser bereits sehr großes Partnernetzwerk in der DACH-Region weiter aus und geben unseren Kunden die größtmögliche Flexibilität bei der Auswahl ihrer Sicherheitsinfrastruktur.“ 

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern und freuen uns sehr, mit Genetec einen weiteren, wertvollen Partner zur Integration unserer Produkte in übergeordnete Managementsysteme gewonnen zu haben.“, bekundet Franz Ernsperger, Leiter des Produkt- und Servicemarketings bei der TELENOT Electronic GmbH.

Weitere Informationen zur Integration gibt es unter https://www.genetec.com/de/produkt-releases/neue-partner-fur-einbruchmeldelosungen-und-integration-des-cloud-fahigen-einbruchmeldesystems  

Related Articles

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Neue Kühllösung nutzt Wasser für Single Phase Direct Liquid Cooling Künstliche Intelligenz (AI) verspricht geradezu revolutionären Nutzen. Ist die IT-Infrastruktur schon bereit? Betreiber von Rechenzentren betreten mit ihren Technologie-Partnern gerade technologisches...

Infineon: Roadmap für Stromversorgungseinheiten in KI-Rechenzentren

Infineon: Roadmap für Stromversorgungseinheiten in KI-Rechenzentren

Künstliche Intelligenz führt zu steigendem Energiebedarf von Rechenzentren weltweit Neue Power Supply Units (PSU) stärken führende Position von Infineon bei KI-Energieversorgung auf Basis von Si, SiC und GaN Betreiber von KI-Rechenzentren profitieren von weltweit...

Share This