Heras erwirbt BA-KRO

Mai 6, 2024

Heras stärkt seine Hochsicherheitskompetenz und sein Servicegeschäft in Deutschland durch den Erwerb von BA-KRO

Heras hat BA-KRO, einen deutschen Spezialisten für die Installation und den Service von elektronischen und mechanischen Hochsicherheitssystemen für kritische Infrastrukturen, übernommen. Die Transaktion stellt den nächsten Schritt in der langjährigen Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen dar.

BA-KRO ist Spezialist für den Objektschutz und realisiert komplexe Sicherheitssysteme an sensiblen Standorten wie Industrieanlagen, Flughäfen, Gefängnissen und Botschaften. Seit 1997 beschäftigt sich das Berliner Unternehmen mit der Planung, dem Verkauf, der Installation und der Wartung von Sicherheitssystemen in ganz Deutschland.

Stolz und gegenseitiges Vertrauen

Die Übernahme von BA-KRO durch Heras markiert eine neue Phase einer bereits langjährigen und intensiven Partnerschaft. „Wir sind sehr stolz darauf, BA-KRO als Teil von Heras zu begrüßen“, sagt Emmanuel Rigaux, CEO von Heras. „Heras und BA-KRO arbeiten bereits seit vielen Jahren eng zusammen, so dass ein hohes Maß an gegenseitigem Respekt und Vertrauen vorhanden ist. Das Know-how, die Erfahrung und der gute Ruf von BA-KRO werden uns helfen, unsere Hochsicherheitskunden in Deutschland noch besser zu bedienen.“ „Heras ist ein renommierter Name in der Welt des Objektschutzes“, sagt Helmut Bauer, Geschäftsführer von BA-KRO. „Wir freuen uns daher, als Teil von Heras unsere Präsenz im Markt für mittlere und hohe Sicherheit  auszubauen und zu intensivieren. Mit der Übernahme durch Heras erhält BA-KRO zudem ein stabiles und starkes Standbein für die Zukunft.“

Einzigartige Kombination auf dem deutschen Markt

Die Heras Deutschland GmbH und die BA-KRO GmbH werden als zwei eigenständige Marken weitergeführt, wobei BA-KRO unter dem Heras-Banner agiert. Matthias Kötter, Geschäftsführer von Heras Deutschland und BA-KRO sagt: „Gemeinsam bilden die Unternehmen eine einzigartige und schlagkräftige Kombination auf dem deutschen Markt: Heras als Komplettanbieter und Dienstleister von Objektschutzlösungen und BA-KRO als Projektleiter und Errichter von Sicherheitsanlagen.“ „Zudem erweitert Heras seine  Servicepräsenz in Deutschland deutlich, da BA-KRO im Osten des Landes angesiedelt ist. Damit kann Heras Kunden in ganz Deutschland noch schneller mit Service und Wartung versorgen.“

Über BA-KRO

Die BA-KRO GmbH ist ein deutsches, europaweit tätiges Unternehmen. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Planung, dem Vertrieb, der Installation und der Wartung von Systemen zum Schutz von Gebäuden und Grundstücken. Dazu gehören auch High-End-Systeme für Bereiche mit hohen Sicherheitsanforderungen.

Related Articles

Alte Einteilung des Arbeitsmarktes hinfällig

Unterscheidung zwischen "Arbeitern" und "Angestellten" ist laut Dalhousie University veraltet Die alte Einteilung in Arbeiter ("blue collar") und Angestellte ("white collar") ist auf dem modernen Arbeitsmarkt nicht mehr zeitgemäß. Wirtschaft und Jobs des 21....

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Risiko eines verfrühten Todes laut kanadischer Studie ab Alter von 50 Jahren um 3,5 Mal höher Obdachlosigkeit wirkt sich immer stärker auf ältere Erwachsene aus, zeigt eine Studie unter der Leitung des St. Michael's Hospital...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Share This