IONOS und NovaStor bündeln Kräfte für Cloud Backup aus Deutschland

Januar 18, 2024

Die IT-Unternehmen IONOS und NovaStor starten zum Jahresbeginn 2024 eine Partnerschaft, um ihren Kunden einen noch einfacheren und effizienteren Zugang zu zuverlässigem Cloud-Storage zu ermöglichen. Ab sofort bietet die NovaStor GmbH den Cloud Storage von IONOS in ihrem Produktportfolio an.
Die Integration von IONOS Cloud Storage in die Backup- und Restore-Lösung NovaStor DataCenter bietet mittelständischen Kunden entscheidende Vorteile. IONOS, der führende europäische Digitalisierungs-Partner für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), stellt sicher, dass sämtliche Daten zu 100% in deutschen Rechenzentren gehostet werden. Dies gewährleistet nicht nur höchste Sicherheitsstandards, sondern entspricht auch den Datenschutzrichtlinien.
Ein besonderes Merkmal der Partnerschaft ist die nahtlose Einbindung des IONOS Cloud Storage in die NovaStor-Plattform. Kunden können nun ihren Cloud-Speicher direkt aus der Software NovaStor DataCenter verwalten, ohne einen separaten Vertrag mit IONOS abschließen zu müssen. Dies bietet nicht nur eine erhebliche Vereinfachung der Verwaltung, sondern ermöglicht es den Kunden, alle Aspekte ihrer Datensicherung in einer Oberfläche zu steuern.
Wolfgang Rudloff, Senior Backup Consultant bei NovaStor, betont die Vorteile der Kooperation: „Diese Partnerschaft eröffnet unseren Kunden die Möglichkeit, von der bewährten Qualität des IONOS Cloud Storage zu profitieren, ohne dabei die Komplexität von separaten Verträgen und Oberflächen in Kauf nehmen zu müssen. Wir sind überzeugt, dass diese Zusammenarbeit die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit unserer Lösungen weiter steigert.“

Related Articles

Rekord-Personalzuteilung für die Bayerische Polizei

Rekord-Personalzuteilung für die Bayerische Polizei

843 neu ausgebildete Polizisten zur Verstärkung vor Ort - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freut sich über das deutliche Personalplus im Frühjahr 2024 Die Bayerische Polizei erhält ab 1. März 2024 ein deutliches Personalplus: Laut Bayerns Innenminister...

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Konjunktur-Barometer auf dem tiefsten Stand seit der Finanzkrise: Im Handwerk schrillen alle Alarmglocken.  Im Handwerk brodelt es: Die konjunkturelle Lage ist so schlecht wie lange nicht mehr - und auch die Stimmung bei den Betriebsinhabern rauscht in den...

Share This