MiniTec stellt auf RETTmobil und 112 RESCUE aus

April 19, 2024

MiniTec präsentiert auf den Fachmessen RETTmobil und 112 RESCUE Lösungen für Rettungs- und Feuerwachen sowie den Katastrophenschutz

Flexibilität und Zuverlässigkeit ist gefragt, wenn es bei Feuerwehren und Rettungsorganisationen um den Ausbau von Sonderfahrzeugen oder Werkstätten geht. Die Anforderungen könnten in diesen Bereichen kaum unterschiedlicher sein. Das MiniTec Baukastensystem dient hier als perfekte Basis für rationale und wirtschaftliche Konstruktionen und Ausbaulösungen. MiniTec präsentiert sein Portfolio für diese Bereiche auf der Fachmesse RETTmobil in Fulda und der 112 RESCUE in Dortmund.

Die Ausstattungswünsche für die Einsatzfahrzeuge von Rettungsorganisationen und Feuerwehren sind höchst unterschiedlich. Fahrzeugtypen, Innenräume und Einsatzbereiche sind so verschieden, dass individuelle Lösungen gefragt sind. MiniTec bietet in diesem Umfeld mit seinem Aluminiumprofil-Baukastensystem eine echte Alternative. Dieses enthält eine Vielzahl von Teilen und Komponenten, die sich ideal für den Sonderfahrzeugausbau sowie für unterschiedlichste Konstruktionen in Feuerwachen und Leitstellen eignen. Welche Lösungen auf Basis des Baukastensystems möglich sind, zeigt MiniTec auf den Fachmessen RETTmobil in Fulda vom 15. bis 17. Mai 2024 in Halle D auf Stand 1009 und der 112 RESCUE in Dortmund vom 5. bis 8. Juni 2024 in Halle 6 auf Stand 6.E08.

Passgenaue Lösungen

Das MiniTec Baukastensystem mit Bauplänen und Stücklisten ermöglicht es Rettungsdiensten, individuelle Lösungen in Eigenregie zu planen und zu realisieren. Entwickelt wurde das flexible System in Zusammenarbeit mit Feuerwehren und hat sich in der Praxis bewährt. Zahlreiche Rettungs- und Feuerwachen sowie der Katastrophenschutz beziehen seit Jahren die Profile von MiniTec und entwickeln ihre eigenen Lösungen für den Ausbau in Leitstellen und Werkstätten. Dabei spielt außer der Qualität auch der wirtschaftliche Aspekt immer eine entscheidende Rolle für den Einsatz des Systems.

Individueller Fahrzeugausbau

Auch für den individuellen Fahrzeugausbau ist das Baukastensystem perfekt geeignet. Dank der cleveren Verbindungstechnik sind alle Konstruktionen jederzeit und ohne großen Aufwand veränderbar und alle Komponenten wieder verwendbar. Der Baukasten enthält zudem neben den Aluprofilen auch tragfähige kugelgelagerte Teleskop-Geräteauszüge, die einfach in die Konstruktion eingefügt werden können.

Auch für den Bau von Rettungsgeräten steht alles zur Verfügung: In enger Abstimmung mit führenden Herstellern von elektrohydraulischen Rettungsgeräten wurden Lösungen für Rüstsätze entwickelt. Am Einsatzort kann die Lagerung mit wenigen Handgriffen individuell an die Gegebenheiten angepasst werden. Die Lagerungen können sowohl als Bausatz oder komplett montiert geliefert werden.

Feuerwachen und Atemschutzwerkstätten

Im Bereich Feuerwachen und Atemschutzwerkstätten bietet MiniTec eine Lösung für die individuellen Bedürfnisse der Atemschutzgerätewarte an: Einzelne Arbeitsschritte wie Demontage, Reinigung, Prüfung, Montage und Dokumentation werden mit standardisierten Arbeitsplatz-Modulen in der Atemschutzwerkstatt in einen idealen Arbeitsfluss gebracht. Die einzelnen Module lassen sich individuell auf die Raummaße anpassen. Zahlreiche Zubehörelemente runden das Lieferprogramm ab.

Rollcontainer in allen Variationen

Sehr praktisch sind auch die vorkommissionierten oder bereits montierten Baugruppen für Rollcontainer. MiniTec hat ein Standardmodul entwickelt, das der Richtlinie für die Konstruktion und Verwendung von Rollcontainern im Feuerwehrbereich entspricht. Auf dieser Basis kann jede Feuerwehr die individuellen Ablagen, Gitterboxen, Kastenaufbauten etc. selbst umsetzen. Auf Wunsch können die Grundmodule auch fertig montiert geliefert werden.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This