Omdia Report: Genetec baut globale Spitzenposition im Bereich Videomanagement aus

August 29, 2022

  • Genetec festigt ersten Platz im wachsenden Markt für Videomanagementsoftware (VMS) und vergrößert seinen weltweiten Marktanteil
  • Kanadischer Anbieter ist der am schnellsten wachsende Marktteilnehmer im Bereich Zutrittskontrollsoftware
  • Lösungen für physische Sicherheit werden live auf der Security Essen 2022 präsentiert

Genetec, führender Technologie-Anbieter für vereinheitlichtes Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, ist weiterhin weltweiter Marktführer für Videoüberwachungssoftware. Das geht aus dem aktuellen Omdia Report 2022 hervor. Im Bereich Zutrittskontrollsoftware wurde Genetec zum zweiten Mal in Folge als der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter ausgezeichnet.

Genetec wächst schneller als der Markt für Videoüberwachungssoftware
Erstmals wurde auch der Bereich VSaaS (Video Surveillance as a Service) in die Auswertung zum Thema Videoüberwachungssoftware einbezogen. Genetec führt seine anhaltende Marktführerschaft auf die Entwicklung innovativer und flexibler Cloud-Lösungen sowie auf die Stärke seiner vereinheitlichten Sicherheitsplattform Security Center zurück. In der Kategorie der Windows-basierten Rekorder wuchs der Umsatz erneut schneller als der Gesamtmarkt und ist ein Beleg für die weltweite Spitzenposition in diesem Segment.

„Genetec nimmt das Vertrauen des Marktes in seine Produkte sehr ernst“, sagt Guy Chenard, Chief Commercial Officer bei Genetec. „Unsere offene und vereinheitlichte Sicherheitsplattform bildet die Grundlage für einige der anspruchsvollsten Videomanagementsysteme der Welt. Unsere Endkunden, Integratoren und unser Netzwerk aus Technologiepartnern verlangen zielgerichtete und zuverlässige Innovationen von einem vertrauenswürdigen Softwareentwickler.“

In der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) konnte Genetec seine Marktposition halten, während das Unternehmen in Nord-, Mittel- und Südamerika im 11. Jahr in Folge Marktführer bleibt und den größten Marktanteilsgewinn in den letzten drei Jahren erzielte. Darüber hinaus verzeichnete Genetec im asiatisch-pazifischen Raum (exkl. China) im Vergleich zum Vorjahr ein deutliches Wachstum und rückt auf den zweiten Platz vor.

Am schnellsten wachsender Anbieter von Zutrittskontrollsoftware in EMEA-Region
Im Markt für Zutrittskontrollsoftware ist Genetec laut Omdia Report im zweiten Jahr in Folge der am schnellsten wachsende Technologieanbieter. Dabei konnte das kanadische Unternehmen seinen Marktanteil weiter ausbauen und belegt weltweit den zweiten Platz (Platz 4 im Jahr 2019). Besonders in der EMEA-Region konnte Genetec zulegen, während das größte organische Wachstum in Nord- und Südamerika generiert wurde.

„Während es traditionelle, proprietäre Zutrittskontrollsysteme in den letzten Jahren schwer hatten, konnte Genetec weltweit um fast 20 % wachsen und sowohl in der Region Amerika als auch in EMEA an Boden gewinnen“, sagt Bryan Montany, Physical Security Analyst bei Omdia.

Related Articles

Neuer Sensor wird direkt auf Finger gedruckt

Neuer Sensor wird direkt auf Finger gedruckt

Der neue Sensor aus "Spinnenseide" wird direkt auf den Finger gedruckt (Foto: cam.ac.uk) Experten der University of Cambridge heben Gesundheitsüberwachung auf revolutionäres Level Forscher der University of Cambridge (https://www.cam.ac.uk/ ) haben neue Sensoren...

Bankenkonsolidierung schreitet weiter voran

Bankenkonsolidierung schreitet weiter voran

"Mainhattan": Banken bewerten eigene Geschäftslage gut (Foto: Leonhard_Niederwimmer, pixabay.com) Trotz gesamtwirtschaftlichem Pessimismus positive Erwartungen für Geschäfte in Deutschland Konjunktur schlecht, eigene Geschäftslage dank hohen EZB-Zinsen und neuen...

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Neue Kühllösung nutzt Wasser für Single Phase Direct Liquid Cooling Künstliche Intelligenz (AI) verspricht geradezu revolutionären Nutzen. Ist die IT-Infrastruktur schon bereit? Betreiber von Rechenzentren betreten mit ihren Technologie-Partnern gerade technologisches...

Share This