BDGW-Vorstand wiedergewählt

November 9, 2022

Die Mitglieder der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienstleister (BDGW) haben auf ihrer gestrigen Jahresmitgliederversammlung in Berlin alle Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt.

Michael Mewes, Vorstand der Cash Logistik Security AG, der erstmals 2008 gewählt wurde, ist mit der erneuten Wiederwahl seit nunmehr 14 Jahren Vorstandsvorsitzender der BDGW. „Unsere Industrie ist mit einer herausfordernden Marktsituation konfrontiert. Die Festigung und Anerkennung unserer bedeutenden Rolle im Bargeldkreislauf und damit unserer Position als Teil der kritischen Infrastruktur, der Abbau von staatlichem Wettbewerb und unsere Mission, Bargeld mit fortschrittlicher und effizienter Arbeit wirtschaftlich und sicher im Umlauf zu halten, werden die Schwerpunktthemen der Verbandsarbeit für die kommende Amtszeit des Vorstandes sein.“, so Mewes. Gemeinsam mit seinen fünf Vorstandskollegen werde er diese Themen angehen. Die Vorstandskollegen kämen aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen der Branche und spiegeln damit die Struktur der Mitglieder der BDGW wider, so Mewes.

Die Mitglieder würdigten auch die Arbeit der stellvertretenden Vorsitzenden, Hans-Jörg Hisam, Geschäftsführer der Ziemann Sicherheit GmbH, Ingo Hartmann, Geschäftsführer der DWSI Geld- und Wert-Logistik GmbH & Co., Dr. Markus Lehnert, Geschäftsführer der BS Beck Sicherheitsdienst GmbH & Co. KG., Uwe Wendorf, Geschäftsführer der ExSiRo GmbH Rostock, und Heath White, Geschäftsführer der Prosegur Cash Services Germany GmbH, durch deren Wiederwahl.

Die Mitglieder des BDGW-Vorstandes bedanken sich bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Bildunterschrift: Der wiedergewählte Vorstand der BDGW: (v. l.) Dr. Markus Lehnert, Heath White, Ingo Hartmann, Michael Mewes, Uwe Wendorf und Hans-Jörg Hisam

Related Articles

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Konjunktur-Barometer auf dem tiefsten Stand seit der Finanzkrise: Im Handwerk schrillen alle Alarmglocken.  Im Handwerk brodelt es: Die konjunkturelle Lage ist so schlecht wie lange nicht mehr - und auch die Stimmung bei den Betriebsinhabern rauscht in den...

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

Beim MWC 2024 informiert die Telekom an ihrem Stand über den ultramobilen Mobilfunk-Container. © Deutsche Telekom Ultramobiler Sendemast für temporäre Mobilfunkversorgung auf Firmengeländen, Großbaustellen oder Events Jetzt noch mehr Flexibilität und Kapazität dank...

Share This