Euralarm kündigt Executive Advisory Council an

Februar 21, 2023

Showing 81 of 469 media items Attachment Details Euralarm-Executive-Advisory-Council-©-Denisismagilov.j-pg.jpeg

Euralarm hat einen Executive Advisory Council gegründet, der für leitende Angestellte der Mitglieder offen ist. Sie sollen einen umfassenden Überblick über die Brandschutz- und Sicherheitsbranche und deren Entwicklung geben.

Seit seiner Gründung hat sich Euralarm stark für die Standardisierung von Produkten und Systemen für die Brand- und Sicherheitsindustrie eingesetzt, um eine kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität und der Systemzuverlässigkeit zu gewährleisten. Dieser wichtige Beitrag zu einem Europa, in dem die Bürger in Sicherheit leben, arbeiten und reisen können, wird durch die wertvolle Arbeit der Euralarm-Delegierten ermöglicht.

Während dies Euralarm hilft, seine aktuellen Ziele zu erreichen, möchte der Verband sicherstellen, dass es eine Plattform gibt, um auch strategische Themen zu diskutieren. Diese Plattform wird durch den neu geschaffenen Executive Advisory Council von Euralarm bereitgestellt. Zu den Themen, die im Council behandelt werden, gehören strategische Fragen im Zusammenhang mit technologischen oder regulatorischen Veränderungen oder auch der Erweiterung des Euralarm-Bereichs. Beispiele hierfür könnten aktuelle Themen wie Herausforderungen in der Lieferkette, Fragen der Nachhaltigkeit oder der Export von Produkten und Dienstleistungen mit CE-Kennzeichnung sein.

Die Mitglieder des Euralarm-Executive Advisory Council sollten einen umfassenden Überblick über die Brand- und Sicherheitsindustrie und deren Entwicklung haben. Dazu gehört auch die europäische Politik in Bezug auf den Green Deal, die Digitalisierung und den internationalen Handel. Es ist auch geplant, den Rat in die Verknüpfung zukünftiger Trends in der Branche und politischer Entwicklungen einzubeziehen.

Der Executive Advisory Council von Euralarm wird zweimal pro Jahr persönlich zusammenkommen. Alle Sitzungen werden unter strikter Einhaltung des Euralarm-Verhaltenskodex und der Kartellgesetze abgehalten.

Related Articles

Größere Reichweite für drahtlose Sensoren

Größere Reichweite für drahtlose Sensoren

Projekt der FH St. Pölten untersucht mögliche Anwendungen in Smart Homes und Industrie  Smart Homes, Häuser mit unterstützender Technik, verwenden eine Vielzahl an Sensoren für unterschiedlichste Aufgaben. So manche beabsichtigte Funktion scheitert aber an der...

Herrmann bei der 3. Sicherheitskonferenz der Donaustaaten in Brüssel

Herrmann bei der 3. Sicherheitskonferenz der Donaustaaten in Brüssel

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der 3. Sicherheitskonferenz der Donaustaaten in Brüssel: Bessere transnationale Vernetzung und effektivere Grenzsicherung wichtiger denn je - Bekämpfung irregulärer Migration im Mittelpunkt - Gemeinsame Solidarität mit der...

Share This