CoESS White Paper – Physische Cybersicherheit und kritische Infrastrukturen

April 30, 2024

Immer häufiger liest man von Cyberangriffen gegen Unternehmen und Organisationen, oft sind kritische Infrastrukturen des Energiesektors, des Gesundheitswesens, der Kommunikation oder der Finanzwelt das Ziel. „Der Verband der europäischen Sicherheitsdienstleister – die CoESS – hat ein White Paper veröffentlicht, in dem die wichtigsten Aspekte der immer akuteren Sicherheitsfrage rund um Cybersicherheit und der Verknüpfung mit physischer Sicherheit aufgegriffen und analysiert werden.“ so BDSW Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Schwark. 

Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2023 belaufen sich allein in Deutschland die Fallzahlen des Deliktbereichs Cybercrime auf 134.407 Fälle*. Hierbei sind ausschließlich Fälle berücksichtigt, bei denen mindestens ein Verdächtiger in Deutschland gehandelt hat. „Klar ist aber, dass diese Delikte maßgeblich aus dem Ausland durchgeführt werden und dass es eine sehr hohe Dunkelziffer gibt“, so Schwark.

Die meisten Angriffe hängen mit menschlichen Eingriffen zusammen, ob absichtlich oder nicht, und haben physisch greifbare Folgen. Cybersicherheit und physische Sicherheit werden trotz allem immer noch getrennt voneinander betrachtet und dieses Phänomen sorgt für die Entstehung von Schwachstellen. 

Das White Paper „Physische Cybersicherheit und kritische Infrastrukturen – Schutz von Nationen und Gesellschaft im Zeitalter vernetzter Systeme und hybrider Bedrohungen“ thematisiert die verschwimmende Grenze dieser beiden Welten und beschreibt, wie ein ganzheitlicher Ansatz dazu beiträgt, Unternehmen zu schützen und widerstandsfähiger zu machen.

*Quelle: PKS 2023, Schlüssel 897000

DOWNLOAD: https://www.bdsw.de/images/broschueren/CoESS_Brochuere_2023.pdf

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This