HARTL HAUS: Auslandsstipendium für Tischler-Lehrlinge

Februar 1, 2024

HARTL HAUS-Stipendium

Zwei Tischler-Lehrlinge von HARTL HAUS haben sich erfolgreich für das begehrte Auslandsstipendium „Let’s Walz“ beworben, eine Initiative der Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer Niederösterreich. Katharina Bauer und Timo Scheidl haben sich für ein vierwöchiges Auslandspraktikum im Herbst entschieden und möchten ihre Fertigkeiten in den Wunschdestinationen Finnland und Spanien weiterentwickeln.

Internationale Berufserfahrung durch „Let’s Walz“-Programm

Das „Let’s Walz“-Programm bietet den jungen Handwerkern eine einzigartige Gelegenheit, internationale Berufserfahrung zu sammeln und ihre Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen. Die Praktika werden in sorgfältig ausgewählten Betrieben durchgeführt, um den Lehrlingen eine breite Sicht auf ihre Branche zu ermöglichen. Die Jugendlichen erwartet nicht nur ein spannendes berufliches Praktikum, sondern auch die Möglichkeit, neue Menschen und Kulturen kennenzulernen. Dies trägt nicht nur zur fachlichen, sondern auch zur persönlichen Weiterentwicklung der Lehrlinge bei.

Finnland und Spanien als Traumziele für HARTL HAUS-Lehrlinge

Katharina Bauer aus der Gemeinde Windigsteig, Tischlertechnikerin im 3. Ausbildungsjahr, hat sich für ihr Traumziel Finnland entschieden. Timo Scheidl aus der Gemeinde Göpfritz/Wild, Tischler-Lehrling im 2. Lehrjahr, wählte für sein Praktikum Spanien als Wunschort.

Einzigartige Chance für HARTL HAUS-Jugendliche

„Wir sind stolz darauf, junge und motivierte Talente zu fördern und ihnen diese einzigartige Chance der beruflichen Weiterentwicklung ermöglichen zu können. Mit dem Programm ‚Let’s Walz‘ ist das auch für uns als Ausbildungsbetrieb machbar, da wir hier organisatorische wie finanzielle Unterstützung von Seiten der Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer und Erasmus+ erhalten. Eine Chance, die wir sehr gerne für unsere Jugendlichen ergreifen“, spricht sich Sonja Früchtl, Personalleiterin bei HARTL HAUS, für das Programm aus. „Bis zum Antritt der großen Reise ist noch ein wenig Zeit, aber wir freuen uns schon jetzt sehr für Katharina und Timo. Wir sind sicher, dass dies für beide eine großartige Chance und Gelegenheit ist, die ihren Erfahrungsschatz erweitern und Erinnerungen fürs Leben bringen wird.“

Stipendienübergabe im WIFI St. Pölten für „Let’s Walz“-Teilnehmer

Die beiden HARTL HAUS-Lehrlinge sind in diesem Jahr die einzigen Jugendlichen im Bezirk Zwettl, die dieses Angebot in Anspruch nehmen. Die Stipendienübergabe an die diesjährigen Teilnehmer der Initiative „Let’s Walz“ fand im WIFI der WKNÖ in St. Pölten statt. Niederösterreichweit haben sich in diesem Jahr 84 Lehrlinge beworben. Die Finanzierung des Auslandspraktikums wird durch die Unterstützung der Arbeiterkammer Niederösterreich, der Wirtschaftskammer Niederösterreich und dem Programm Erasmus+ sichergestellt.

HARTL HAUS steht für nachhaltige und individuelle Holzverarbeitung in bester Qualität – vom Fertighaus bis hin zu Tischlereiprodukten, die zur Gänze im Werk in Echsenbach im Waldviertel gefertigt werden. Eine Qualität, für die HARTL HAUS mit dem Quality Award als Branchensieger ausgezeichnet wurde. Das Familienunternehmen überzeugt mit Sicherheit und Stabilität, die auch von unabhängigen Prüfinstituten mit einer „ausgezeichneten Bonität“ und somit bestmöglichen Spitzenbewertung bestätigt werden. Bei HARTL HAUS ist alles aus einer Hand, denn neben der Produktion von Fertighäusern entstehen in den hauseigenen Tischlereien Produkte wie Türen, Fenster, Stiegen, Wintergärten, Möbel und komplette Küchen, die auch für Individualkunden erhältlich sind. HARTL HAUS hat zusätzlich jahrzehntelange Erfahrung im großvolumigen Objektbau und hat sich weiters auf Aufstockungen und Zubauten spezialisiert. Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bildet das Familienunternehmen erfolgreich Lehrlinge aus und zählt auf Fachkräfteausbildung im eigenen Haus. Das rund 330 Mitarbeiter starke HARTL HAUS -Team erfüllt Wohnträume seit über 125 Jahren, und das mit Erfolg, wie die hohe Kundenzufriedenheit zeigt. 94,7 Prozent waren im Vorjahr mit ihrem Eigenheim und den Leistungen von HARTL HAUS sehr zufrieden – eine Bestmarke in der gesamten Branche.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This