Illegale Telefonwerbung kostet 1,4 Mio. Euro

Januar 19, 2024

Achtung Anruf: Illegale Telefonwerbung kostet Anrufer oft eine Strafe (Foto: Ben Kerckx@Pixabay)

Gesetzliche Vorgaben vorsätzlich ignoriert – Bundesnetzagentur verhängt 2023 Rekordstrafen

Nachdem die Bundesnetzagentur (https://www.bundesnetzagentur.de) zur Bekämpfung des Rufnummernmissbrauchs 2023 rund 9.800 Rufnummern abgeschaltet (https://www.pressetext.com/news/20240115014) hat, wurde heute, Freitag, die Höhe der erteilten Bußgelder bekannt. Wegen unerlaubter Telefonwerbung flossen 1,435 Mio. Euro an Strafen dem Fiskus zu. Zum Vergleich: Im Jahr 2022 waren es 1,15 Mio. Euro.

Callcenter und Co betroffen

Grund für den hohen Bußgeldbetrag sind die vielen extremen Fälle unerlaubter Telefonwerbung, in denen Unternehmen vorsätzlich die gesetzlichen Vorgaben ignorieren. Überwiegend wurden die Verfahren dabei gegen auf dem Energiemarkt tätige Unternehmen sowie von ihnen beauftragte Callcenter geführt, teilt die Bonner Behörde mit. Im Jahr 2023 verhängte die Bundesnetzagentur allein betreffend den Energiesektor in drei Verfahren ein Bußgeld in Höhe von jeweils 285.000 Euro und in einem Verfahren in Höhe von 275.000 Euro. „Noch immer halten sich viele Unternehmen bei der Durchführung von Werbeanrufen nicht an die gesetzlichen Vorgaben“, so Behördenpräsident Klaus Müller.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This