Motorola Solutions liefert landesweites Digitalfunknetz für die Sicherheitsbehörden im Senegal

November 14, 2022

Investitionen in zukunftsweisende, sicherheitskritische Kommunikation zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit in Subsahara-Afrika

Das Innenministerium der senegalesischen Regierung hat Motorola Solutions den Auftrag erteilt, ein landesweites Digitalfunknetz auf Basis des ASTRO P25-Funkstandards für sichere und hochverfügbare Kommunikation aufzubauen, um die einheitliche Kommunikation der Sicherheitsbehörden zu modernisieren.

Das landesweite Digitalfunknetz wird die Kommunikation zwischen der senegalesischen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten optimieren und damit Reaktionszeiten, vor allem auch in Notfällen, entscheidend verkürzen.

„Unsere Investition in dieses hochmoderne Kommunikationsnetz wird dazu beitragen, die Sicherheit unserer Bürger zu verbessern“, sagte Antoine Felix Abdoulayer Diome, Innenminister im Senegal, und fügte hinzu: „Durch die Modernisierung der Kommunikationsinfrastruktur können Rettungsdienste im ganzen Land darauf vertrauen, dass sie in den Momenten, in denen es darauf ankommt, eine hoch verfügbare und sichere Kommunikation haben.”

Das Funksystem ASTRO P25 wird mehr als 100 Standorte im Senegal umfassen. Motorola Solutions bietet außerdem rund um die Uhr technischen Support und Wartung.

“Das ASTRO P25-Netzwerk wird es den Rettungsdiensten Senegals ermöglichen, enger zusammenzuarbeiten und sicherzustellen, dass jede Behörde einen besseren Überblick über umfassendere Operationen hat, um die öffentliche Sicherheit zu verbessern”, sagte Patrick Fitting, Vertriebsleiter Naher Osten, Afrika und Zentralasien bei Motorola Solutions. „Das neue Netzwerk wird dem Land durch umfangreiche Unterverträge und Beschäftigungsmöglichkeiten für senegalesische Unternehmen auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile bringen, um die Installation und laufende Wartung des Systems zu unterstützen.“

Genetec

Related Articles

Jeder fünfte Deutsche für E-Arztrezept offen

Jeder fünfte Deutsche für E-Arztrezept offen

Senioren ab 65 Jahren sind jedoch für die komplett analoge oder überwiegend analoge Variante Jeder fünfte Deutsche würde ein Arztrezept künftig ausschließlich digital einlösen wollen. Weitere 21 Prozent würden überwiegend die digitale Variante wählen. Unter den...

Dumme Schüler kosten Wirtschaft rund 700 Mrd. Euro

Dumme Schüler kosten Wirtschaft rund 700 Mrd. Euro

Laut ifo-Studie erreichen zwei Drittel der Jugendlichen global keine grundlegenden Fähigkeiten Weltweit erreichen zwei Drittel der Jugendlichen keine grundlegenden Fähigkeiten, die in der Schule vermittelt werden sollen. Das besagt eine neue Studie des ifo Instituts...