Hessentags 2023 sicher verlaufen

Juni 12, 2023

Ministerpräsident Boris Rhein und Innenminister Peter Beuth danken Einsatzkräften für sicheren Verlauf des Hessentags 2023

Ministerpräsident Boris Rhein und Innenminister Peter Beuth haben den Einsatzkräften gedankt, die mit dafür gesorgt haben, dass der diesjährige 60. Hessentag in Pfungstadt sicher und geordnet abgelaufen ist. Insgesamt sorgten während des Hessentags rund 3.500 Einsatzkräfte der hessischen Polizei sowie der Feuerwehren für Sicherheit.

„Mein Dank gilt allen Einsatzkräften, die dafür gesorgt haben, dass eines der größten und ältesten Landesfeste in Deutschland friedlich und stimmungsvoll abgelaufen ist. Unsere Einsatzkräfte der hessischen Polizei und der freiwilligen Feuerwehren rund um den hervorragenden Gastgeber Pfungstadt haben alles dafür getan, dass die Hessinnen und Hessen den 60. Hessentag ausgiebig feiern und genießen konnten. Die Einsatzkräfte haben erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass mit Zusammenhalt sowie freundlichem und professionellem Auftreten gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern jede Großveranstaltung, jeder Hessentag ein voller Erfolg werden kann. Hessen kann stolz und dankbar sein, eine solche Blaulichtfamilie zu haben. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen und das ist ein wichtiges und wertvolles Signal“, sagte Hessens Ministerpräsident Boris Rhein.

In den vergangenen zehn Tagen wurde der Hessentag rund um die Uhr durch die Kräfte der hessischen Polizei in der Spitze mit bis zu 320 Polizeibeamten am Tag betreut. Insgesamt hat die Polizei seit Beginn der Einsatzmaßnahmen in der vergangenen Woche über 27 Straftaten und rund 17 Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit dem Landesfest festgestellt. Dazu zählen beispielsweise Delikte wie Sachbeschädigungen sowie Diebstahl und 17 Verstöße wegen verbotener Drohnenflüge, die im Luftraum über dem Hessentag durch Kräfte der hessischen Polizeifliegerstaffel detektiert und im Einzelfall auch sichergestellt wurden. Insgesamt zieht die hessische Polizei zum Verlauf des Hessentags eine positive Bilanz.

„Der erfolgreiche Verlauf des 60. Hessentages zeigt, dass die Einsatzkräfte der hessischen Polizei und der Feuerwehren mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl sowie einem klugen und umsichtigen Einsatzkonzept diese große Herausforderung erneut meistern konnte. Allen Einsatzkräften gebührt deswegen ein großes Lob: Sie konnten wieder einmal zeigen, dass sie ein Garant für Sicherheit und Ordnung sind und mit der gebotenen Sorgfalt und Augenmaß ein großartiges und sicheres Volksfest garantieren können. Ich bedanke mich ausdrücklich bei unseren hessischen Polizistinnen und Polizisten sowie den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren für ihr hochprofessionelles Auftreten und deren unermüdlichen Einsatz“, so Innenminister Peter Beuth.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This