Telekom: 165 Terabyte Daten auf der „Wiesn“

Oktober 4, 2022

Wert von 2019 trotz gesunkener Besucherzahlen auf dem Oktoberfest mehr als verdoppelt

Während des Oktoberfests sind im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom (https://telekom.de) 165 Terabyte an Daten übertragen worden. Laut dem Unternehmen stellt dieser Wert einen neuen Rekord dar. Die bisherige Bestmarke stammt aus dem Jahr 2019. Damals wurden 76 Terabyte an Daten übertragen, heißt es.

Zehn mobile Standorte

Der gemessene Datenverkehr hat sich also mehr als verdoppelt – und das, obwohl die Zahl der Besucher auf dem Oktoberfest im Vergleich zu 2019 von 6,3 Mio. auf nunmehr 5,7 Mio. zurückgegangen ist. Für das Volksfest hat die Telekom eigenen Angaben nach eine Sonderversorgung auf dem Gelände aufgebaut, die aus zehn mobilen Standorten und vier Zelt-Standorten bestand.

Zum ersten Mal hat der Bonner Konzern 2022 auf dem Oktoberfest den Mobilfunkstandard 5G eingesetzt. 5G hat einen wesentlichen Anteil daran, dass der stark gestiegene Mobilfunkverkehr während der 17 Festtage mühelos übertragen werden konnte: Über 30 Prozent der Daten liefen über das 5G-Netz.

Jeder Dritte ein „Roamer“

Zum gestiegenen Datenverkehr passt die Einschätzung der Veranstalter, dass das Publikum auf dem Oktoberfest deutlich jünger war als noch 2019. Ebenfalls auffällig in diesem Jahr: Rund 30 Prozent des Datenumsatzes geht auf „Roamer“ zurück – das heißt durch Nutzer aus fremden Netzen. Außerdem wurden auf der „Wiesn“ laut dem Unternehmen rund 3,4 Mio. Telefonate geführt.

Related Articles

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

15. Mai, Internationaler Familientag

15. Mai, Internationaler Familientag

Neue INSA-Studie belegt, Familie ist für die überwältigende Mehrheit nach wie vor unersetzlich und bleibt Grundlage für Lebensglück- Mehr Kinder sind gewünscht – Starke Kritik an Familienpolitik von Bundesministerin Pau Die überwältigende Mehrheit (87%) sagt, dass für...

Share This