Webseiten und Online-Services der Handwerkskammer Karlsruhe nach Sicherheitsvorfall im Rechenzentrum des IT-Dienstleisters nicht erreichbar

Januar 9, 2024

Hauptgeschäftsführer Walter Bantleon: „Wir sind vor Ort, telefonisch und per E-Mail für unsere Mitglieder da“

Ende der vergangenen Woche hat es einen Sicherheitsvorfall im Rechenzentrum des IT-Dienstleisters der Handwerkskammer Karlsruhe gegeben. Daraufhin wurden alle Systeme vom Netz genommen und die Netzwerkverbindungen zu allen betroffenen Handwerkskammern getrennt. An der Bewertung des Vorfalls und Fehlerbehebung wird intensiv gearbeitet.

„Derzeit sind die Webseiten der Handwerksammer Karlsruhe sowie der Bildungsakademie und mit den Seiten verbundene Online-Services nicht erreichbar. Wir sind aber vor Ort, telefonisch, über die neuen Medien und per E-Mail für unsere Mitglieder da. Gerade für unsere Bildungsakademie ist wichtig: Weiterbildungskurse, die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) und alle Berufsorientierungsangebote (BO) finden statt“, informiert Walter Bantleon, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Karlsruhe.

Die Fachabteilungen sind alle erreichbar. Allerdings kann es zu Verzö- gerungen bei der Bearbeitung von Kundeanfragen kommen. Die Handwerkskammer Karlsruhe bittet daher um etwas Geduld und Verständnis für die Situation. Das Service-Zentrum der Handwerkskammer Karlsruhe kann unter der Telefonnummer 0721 1600-333 für grundsätzliche Informationen kontaktiert werden.

Wann wieder uneingeschränkt auf die Webseiten und Online-Services der Handwerkskammer Karlsruhe zugegriffen werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Handwerkskammer Karlsruhe informiert, wann sie ihre Dienstleistungen wieder im Normalbetrieb anbieten kann.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

15.07.2024 Hessen: „Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“ 15.07.2024 Bucher Automation AG setzt ein starkes Zeichen 15.07.2024 41 Prozent mehr Ransomware-Angriffe seit 2020 14.07.2024 Metaverse: Jedes zehnte Unternehmen sieht sein...

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

„Ein friedliches und sicheres Fußballfest im Herzen von Europa.“

Innenminister Roman Poseck (Foto), Frankfurts Polizeipräsident Stefan Müller und der Leiter der Abteilung Einsatz Thomas Schmidl ziehen positive Bilanz zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Die Fußballeuropameisterschaft hat zwischen dem 14. Juni und 14. Juli 2024 in...

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Niederländischer Staat verliert Millionen durch Polizeieinsätze

Durch die Proteste der Polizisten für eine bessere Frühpension verliert die niederländische Staatskasse jede Woche mindestens 1,5 Millionen Euro, schreibt De Telegraaf. Seit dem 7. Mai behalten die Beamten ihre Strafzettel für kleinere Vergehen in der Tasche. Eine...

Share This