Schutz digitaler Identitäten: Swissbit stellt iShield Key Pro mit USB-C-Schnittstelle vor

April 21, 2024

Swissbit erweitert sein Portfolio an Hardware-Sicherheitsschlüsseln um den neuen iShield Key Pro mit USB-C-Schnittstelle. Ebenso wie sein USB-A-Pendant unterstützt das neue Modell den FIDO2-Standard sowie die Sicherheitsprotokolle PIV, HOTP und TOTP. Bei Bedarf kann der iShield Key Pro auch für die physische Zugangskontrolle verwendet werden. Das macht ihn zu einem der flexibelsten Security Keys. Neben den beiden Pro-Varianten bietet Swissbit mit dem iShield Key FIDO2 ein Modell, das sich auf die FIDO2-Funktionaliät beschränkt und ideal für die sichere Anmeldung bei Websites und Diensten geeignet ist. Auch der iShield Key FIDO2 ist zukünftig mit USB-A- oder USB-C-Schnittstelle verfügbar.

Mit dem neuen iShield Key Pro baut Swissbit sein Angebot im Bereich Authentifizierung kontinuierlich aus. Dank USB-C-Schnittstelle haben Anwender mehr Optionen, ihre digitalen Identitäten effektiv zu schützen. Doch der iShield Key Pro minimiert nicht nur das Risiko von Online-Bedrohungen wie Phishing, Social Engineering und Kontoübernahmen. Er eignet sich ebenso für die Implementierung von Sicherheitsrichtlinien wie NIS-2, bei der für die Umsetzung von Zugriffskontrollen in Verbindung mit IT-Systemen eine Multifaktor-Authentifizierung (MFA) vorgeschrieben ist.

Funktionen, Kompatibilität und Konfiguration

Über die Standardfunktionen eines FIDO-Sticks hinaus bietet der iShield Key Pro erweiterte Funktionen und Protokollunterstützung. Dazu gehört PIV (Personal Identity Verification) für das Signieren und Verschlüsseln von Dokumenten. Darüber hinaus ist er auch mit älteren Systemen und Sicherheitstechnologien kompatibel, einschließlich HOTP (HMAC-basiertes Einmal-Passwort) für Offline-Anwendungen und TOTP (zeitbasiertes Einmal-Passwort). Der iShield Key Pro unterstützt bis zu 42 TOTP-Slots. Temporäre Passwörter für NFC-fähige Android-Geräte können über eine Android TOTP-App generiert werden. Für die Konfiguration der TOTP-, HOTP- und PIV-Funktionalität steht die Software iShield Key Manager für Windows, macOS und Linux kostenlos zur Verfügung.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Als All-in-One-Sicherheitsschlüssel unterstützt der iShield Key Pro neben USB-Konnektivität auch NFC und lässt sich so auch mit Mobiltelefonen nutzen. Daneben ermöglicht die kontaktlose Datenübertragung zahlreiche Anwendungsfälle im Bereich Access Control. Für eine Implementierung dieser Funktionalität arbeitet Swissbit mit ausgewählten Technologiepartnern zusammen und steht für Projektanfragen bereit.

Die iShield Key-Familie

Swissbit bietet neben dem iShield Key Pro auch den iShield Key FIDO2. Er beschränkt sich auf die Standards FIDO2/WebAuthn und den Vorgänger U2F und ermöglicht so einen kostengünstigen Einstieg in die Welt der Phishing-resistenten Authentifizierung ermöglicht. Auch der iShield Key FIDO2 ist zukünftig sowohl als USB-C- und USB-A-Version verfügbar.

Alle Sticks werden in Swissbits eigener Halbleiterfertigung am Standort Berlin in Industriequalität produziert und sind ausgelegt für den erweiterten Betriebstemperaturbereich von -25 °C bis 70 °C.

Related Articles

Alte Einteilung des Arbeitsmarktes hinfällig

Unterscheidung zwischen "Arbeitern" und "Angestellten" ist laut Dalhousie University veraltet Die alte Einteilung in Arbeiter ("blue collar") und Angestellte ("white collar") ist auf dem modernen Arbeitsmarkt nicht mehr zeitgemäß. Wirtschaft und Jobs des 21....

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Risiko eines verfrühten Todes laut kanadischer Studie ab Alter von 50 Jahren um 3,5 Mal höher Obdachlosigkeit wirkt sich immer stärker auf ältere Erwachsene aus, zeigt eine Studie unter der Leitung des St. Michael's Hospital...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Share This