Fachwissen überzeugt in Quatuor – Großprojekt

Januar 27, 2023

Bei der Realisierung eines neuen Bürogebäudes in Brüssel waren das Fachwissen von ASSA ABLOY und die Openings Studio™ Software entscheidend

Das Projektmanagement für große Gebäudeprojekte profitiert von Zusammenarbeit und effektiver Digitalisierung. Bei einem bahnbrechenden neuen Bürogebäude im Zentrum von Brüssel half die Openings Studio™-Software von ASSA ABLOY dabei, das ultimative Ziel zu erreichen: ein hervorragendes Design, das Kosten, Lieferzeit und Nachhaltigkeitsaspekte in Einklang bringt.

Quatuor ist ein Mehrzweck-Büro-, Veranstaltungs- und Coworking-Gebäude im Zentrum von Brüssel, dessen innovatives Design von BREEAM* als hervorragend zertifiziert wurde. Das von Jaspers-Eyers Architects entworfene und betreute Projekt war ein Großprojekt, das sich ständig weiterentwickelte. Das endgültige Design umfasste 1.800 Türen verschiedener Typen und Standards.

Seit mehr als 15 Jahren organisiert Jaspers-Eyers seine Projekte nach BIM-Prinzipien. Ein erfolgreicher BIM-Prozess maximiert die Effizienz der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Beteiligten. Für die Lieferung von Tür- und Sicherheitslösungen suchte das Unternehmen einen Partner mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Spezifikationen.

Für Quatuor vereinfachte die Zusammenarbeit mit den lokalen Experten von ASSA ABLOY Opening Solutions die Projektzusammenarbeit mit dem Bauherrn, den Bauunternehmern und Subunternehmern sowie mit den Endnutzern des Gebäudes, den Mietern.

Der Beitrag von ASSA ABLOY zur Spezifikation war von unschätzbarem Wert: „Während des gesamten Projekts – von der Ausschreibung bis zur Nachbereitung vor Ort – war ASSA ABLOY präsent, um uns mit Aktualisierungen, der Definition neuer Produkte und Informationen zu unterstützen“, sagt Gilles Bollens von Jaspers-Eyers.

Vereinfachung der Türspezifikation

Die Spezifikation von Tür- und Sicherheitslösungen kann sehr zeitaufwändig sein. Bei Quatuor haben die Erfahrung und das Fachwissen von ASSA ABLOY diesen Prozess beschleunigt.

Das lokale Team von ASSA ABLOY BIM & Specification-Experten kümmerte sich um die Details der Spezifikation und hielt die zentrale Ressource auf dem neuesten Stand und transparent, wodurch die wertvolle Zeit der Architekten frei wurde.

Ein wichtiges Werkzeug für die erfolgreiche Zusammenarbeit war ASSA ABLOY Openings Studio. Diese Software verband die Entwürfe von Jaspers-Eyers Revit direkt mit Datenbanken, in denen die Spezifikationsdaten für die verschiedenen von ASSA ABLOY gelieferten Türlösungen gespeichert waren. Dazu gehörten ASSA ABLOY Cam-Motion®-Türschließer, Baubeschläge, Litto Project-Schlösser und -Zylinder sowie ABLOY EL160-Schlösser.

Openings Studio ermöglichte eine schnelle und genaue Aktualisierung der in Arbeit befindlichen Entwürfe mit Objektdaten und Parametrisierungen. „Die Entwicklung der Projekte … macht diese Integration der Konfiguration von Objekten – insbesondere von Beschlägen – unerlässlich“, erklärt Gilles Bollens.

„Die Benutzung der Software ist sehr intuitiv. Es ist das einzige Werkzeug, das die Verwaltung von Türen in ihrer Gesamtheit auf so flüssige und vollständige Weise ermöglicht.“

Wie Openings Studio die Arbeitsabläufe bei der Gebäudeplanung rationalisiert

Openings Studio ist ein zentrales Software-Tool zur Steigerung der Effizienz von Spezifikationen bei Projekten jeder Größe. Seine intuitive Bedienung vereinfacht die Zusammenarbeit und den Umgang mit Informationen für alle Spezifikationen rund um die Tür.

Der nahtlose Export von Spezifikationen in Planungspakete wie Revit® und ARCHICAD® spart Zeit. Er ersetzt zeitaufwändige Aktualisierungen über Excel und andere manuelle Methoden, die langsam und anfällig für menschliche Fehler sind. Jede Änderung wird in der Software protokolliert, so dass es einfach ist, zurückzuspulen“, um frühere Entwurfsideen zu vergleichen.

Openings Studio fungiert auch als transparenter Kommunikationskanal für alle Beteiligten, der während eines Projekts und darüber hinaus über ein sicheres Web-Login oder eine neue mobile App zur Verfügung steht.

Um zu erfahren, wie die Zusammenarbeit mit den BIM- und Spezifikationsexperten von ASSA ABLOY Architekten, Bauträgern, Facility Managern und vielen anderen geholfen hat, können Sie ein kostenloses Referenzpaket unter https://campaigns.assaabloyopeningsolutions.eu/hubfs/AA_BIM%20CS%20references_final.pdf herunterladen.

*: www.quatuor.brusse

Related Articles

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

15. Mai, Internationaler Familientag

15. Mai, Internationaler Familientag

Neue INSA-Studie belegt, Familie ist für die überwältigende Mehrheit nach wie vor unersetzlich und bleibt Grundlage für Lebensglück- Mehr Kinder sind gewünscht – Starke Kritik an Familienpolitik von Bundesministerin Pau Die überwältigende Mehrheit (87%) sagt, dass für...

Share This