Incedo-Zutrittskontrollsystem macht Bukarester Verkehrsbetriebe flexibler

Oktober 28, 2022

Die Bukarester Verkehrsbetriebe (STB) sind für den öffentlichen Nahverkehr in der rumänischen Hauptstadt und ihrer Umgebung zuständig. Sie betreiben eine Reihe von Straßenbahnen, Bussen und Oberleitungsbussen – insgesamt rund 2.000 Fahrzeuge – von mehreren Betriebshöfen und Terminals* aus. Für die Zeit-, Anwesenheits- und Ausweisverwaltung von rund 11.000 Mitarbeitern suchte das Unternehmen eine innovative, benutzerfreundliche Technologielösung.

Die gewählte Lösung musste einfach an mehreren STB-Standorten eingesetzt werden können: Robuste, sichere Ausweislesegeräte sollten an allen geeigneten Stellen für die Zeiterfassung platziert werden.

„Die größte Schwierigkeit bestand darin, eine zuverlässige, integrierte Software- und Hardwarelösung zu finden, die die Zeiterfassung für 11.000 Mitarbeiter an vielen Standorten ermöglicht“, erklärt Dan Horhoianu von STB.

Die Antwort war ein Incedo Business-System mit ASSA ABLOY EAC-M50-Controllern und R10 iCLASS-Lesern.

Die Flexibilität von Incedo bietet mehr als nur Zugangskontrolle
Die einfach zu installierenden Controller von Incedo werden über mehrere STB-Standorte hinweg von der Plus-Software verwaltet. Eine vollständig dokumentierte API und technischer Support trugen dazu bei, den Prozess der Integration von Incedo mit dem PrimeTimeKeeping Zeit- und Anwesenheitssoftwarepaket zu optimieren.

Die Incedo-Plattform wurde entwickelt, um alle Arten von Unternehmenssoftware und -hardware in einem einzigen System zu verbinden. Plus ist die Managementoption des Ökosystems für die Interoperabilität mit Software von Drittanbietern: Sie erleichtert die Integration mit mehreren Geräten und Diensten, damit Unternehmen über eine einzige Schnittstelle noch mehr erreichen können.

„Die Incedo-Hardware lässt sich nahtlos in die Zeiterfassungssoftware integrieren und bietet so die beste Lösung für unsere Mitarbeiter“, fügt Herr Horhoianu hinzu.

„Incedo wird bereits als integriertes Zutrittskontrollsystem in den verschiedensten Gebäuden in ganz Europa eingesetzt“, ergänzt Joachim Mahlstedt, Commercial Director DAS bei ASSA ABLOY Opening Solutions. „Über eine einzige Schnittstelle können Unternehmen neben den Lesern auch batteriebetriebene Aperio-Funkschlösser, PULSE-Schlösser mit Energiegewinnungstechnologie und vieles mehr verwalten.“

„Seine integrationsfähige Software lässt sich auch leicht an andere wichtige Geschäftsfunktionen anpassen – einschließlich Anwesenheit und ID.“

Incedo ist modular aufgebaut: Die STB kann ihr System bei Bedarf in beide Richtungen skalieren. Die Hardware und die Komponenten konnten vom STB-Installateur schnell und einfach eingebaut werden.

STB kann die Reichweite seines Incedo Business-Systems zu einem späteren Zeitpunkt problemlos erweitern – oder jederzeit eine Zutrittskontrolle hinzufügen.

Wenn Sie mehr über die Incedo-Plattform von ASSA ABLOY erfahren möchten, besuchen Sie
https://campaigns.assaabloyopeningsolutions.eu/incedo-business

Related Articles

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

Laserkanone schießt Drohnen zuverlässig ab

Mit einem Hochenergielaser von AIM Defence, der gerade einmal so groß ist wie ein Koffer und 50 Kilogramm wiegt, schießt die australische Armee künftig anfliegende Drohnen ab. Damit sollen Veranstaltungen geschützt und Flugkörper mit Sprengstoff unschädlich gemacht...

Herrmann und Eisenreich: Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023

Herrmann und Eisenreich: Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023

Lagebild zur Gewalt gegen Polizeibeamte 2023 - Innenminister Herrmann und Justizminister Eisenreich besorgt: Höchststand verletzter Polizistinnen und Polizisten - Konsequente Maßnahmen für mehr Schutz - Bayerische Polizeistiftung hilft Betroffenen +++ Im vergangenen...

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem 

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem 

Eurosatory: AARTOS Drohnendetektionssystem von AARONIA überzeugt  als State of the Art Lösung Die Eurosatory, eine der weltweit wichtigsten Messen für Verteidigung und Sicherheit, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Protect your Future“. Internationale Militär- und...

Share This