Diebold Nixdorf feiert Innovationen im Einzelhandel auf der EuroShop 2023

März 7, 2023

Diebold Nixdorf, Anbieter von Innovationen für den Einzelhandel und den Checkout-Bereich, zeigte auf der EuroShop – einer der führenden Messen der Branche – vom 26. Februar bis 2. März in Düsseldorf Lösungen für aktuelle Herausforderungen in verschiedenen Handelssegmenten.

Der Stand von Diebold Nixdorf in Halle 6, Standnummer E62, konzentrierte sich auf den Bedarf an besseren Kunden- und Mitarbeitererlebnissen, verbesserter Ladeneffizienz und niedrigeren Gesamtbetriebskosten für die Ladentechnologie und zeigt Lösungen wie:

● Die DN Series™ EASY-Produktfamilie stellte ihr neuestes Mitglied vor, die DN Series™ EASY ONE, eine Kassenplattform, die für unterstützte, halb-unterstützte oder vollständige Selbstbedienungskassen konfiguriert werden kann und Optionen für Peripheriegeräte und Montage bietet. Die DN Series setzt neue Maßstäbe für modulare Kassenlösungen in den Bereichen Lebensmittelhandel, General Merchandising, Tankstellen und Convenience, Mode, Gastronomie und anderen Einzelhandelssegmenten.

● Ein RFID-fähiges Kassenmodell mit dem EASY ONE der DN-Serie, das zeigt, wie Modehändler den Identifizierungsprozess von Artikeln für die Verbraucher mit Selbstbedienungssystemen beschleunigen können.

● Zukunftssichere, all-in-one und modulare POS-Systeme für den Einzelhandel, die in puncto Leistung, Design und Funktionalität marktführend sind und dank ihres geringen Energieverbrauchs und ihrer Langlebigkeit die Gesamtbetriebskosten senken.

● Vynamic® Retail Platform Cloud-Software, einschließlich dreier vorkonfigurierter Kassensoftwarepakete für Tankstellen und Convenience, Mode und Spezialitäten sowie Lebensmittelhändler.

● Eine leistungsstarke KI-Plattform, die Einzelhändlern die Vereinfachung von Selbstbedienungs-Kassenabläufen ermöglicht.

● Managed Mobility Services zur Unterstützung fortschrittlicher mobiler Abläufe, die den Bedürfnissen der Kunden von heute entsprechen und es den Mitarbeitern ermöglichen, bessere Einkaufserlebnisse in den Geschäften zu schaffen.

● Installation, Verwaltung und Lieferung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, um eine bessere Verfügbarkeit für die wachsende Zahl von Elektroautofahrern zu gewährleisten.

Ben Gale, Senior Vice President, Retail Eurasia, bei Diebold Nixdorf, sagte: „Wir freuen uns sehr, auf der EuroShop unser komplettes Angebot an marktführenden Lösungen zu präsentieren. Unser Ansatz, die beste Modularität, Offenheit und Verfügbarkeit der Branche zu bieten, soll Einzelhändlern helfen, relevant zu bleiben. Einzelhändler können mit uns zusammenarbeiten, um innovative, reibungslose Laden- und Checkout-Konzepte zu entwickeln, die die Bedürfnisse der heutigen Kunden erfüllen und gleichzeitig flexibel sind, um sich an zukünftige Anforderungen anzupassen. Darüber hinaus ermöglichen wir Einzelhändlern, ihre Filialprozesse zu optimieren, ihre Kosten für die Filialtechnologie zu senken und ihre Nachhaltigkeitsanforderungen zu verbessern.“

Related Articles

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Rittal entwickelt Megawatt-Kühlung für KI

Neue Kühllösung nutzt Wasser für Single Phase Direct Liquid Cooling Künstliche Intelligenz (AI) verspricht geradezu revolutionären Nutzen. Ist die IT-Infrastruktur schon bereit? Betreiber von Rechenzentren betreten mit ihren Technologie-Partnern gerade technologisches...

Infineon: Roadmap für Stromversorgungseinheiten in KI-Rechenzentren

Infineon: Roadmap für Stromversorgungseinheiten in KI-Rechenzentren

Künstliche Intelligenz führt zu steigendem Energiebedarf von Rechenzentren weltweit Neue Power Supply Units (PSU) stärken führende Position von Infineon bei KI-Energieversorgung auf Basis von Si, SiC und GaN Betreiber von KI-Rechenzentren profitieren von weltweit...

Share This