Diebold Nixdorf modularisiert den Checkout mit dem DN Series™ EASY ONE

März 7, 2023

Diebold Nixdorf, ein Anbieter für die Entwicklung und Realisierung innovativer Consumer und Staff Journeys im Handel, präsentiert mit dem DN Series™ EASY ONE den neuesten Baustein der modularen, offenen und hochverfügbaren DN Series™ EASY-Plattform. Das neue Modell wurde mit Fokus auf höchste Flexibilität entwickelt. Es revolutioniert dank einer hervorragenden Modularität und Skalierbarkeit sowohl den bedienten als auch den selbstbedienten Checkout, was zudem die Effizienz der Filialen erhöht und die Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) der Händler senkt. Mit dem DN Series EASY ONE hat Diebold Nixdorf ein Checkout-System für eine wahre Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten in diversen Handelssegmenten geschaffen, die den Lebensmitteleinzelhandel, Mode- und Fachhandel, Tankstellen- und Convenience-Shops, den Hospitality-Bereich und viele mehr umfassen.Der DN Series EASY ONE kann als Self-Service-, Assisted-Service- und Semi-Assisted-Service-Lösung eingesetzt werden und bietet zahlreiche Optionen für Komponenten und Installation. So kann eine Vielzahl von zusätzlichen Peripheriegeräten wie Kunden- oder Mitarbeiterbildschirme, Drucker, Scanner oder Bezahlterminals schnell und einfach nach dem Click&Connect-Prinzip angeschlossen werden, je nach dem gewünschten Funktionsumfang und Einsatzbereich. Als kompaktestes Mitglied der DN Series EASY-Familie lässt sich der DN Series EASY ONE an die Wand, auf eine Säule oder auf einen Tisch montieren sowie in Verbindung mit einem Cash Rack verwenden.Mit diesem marktführenden modularen Hardware-Design sind flexiblen Konfigurationen für verschiedene Einsatzbereiche keine Grenzen gesetzt. Kostspielige Anpassungen hingegen, die in bestimmten Handelsumgebungen erforderlich sind, werden vermieden. Beispielsweise im Lebensmitteleinzelhandel als Self-Service-Terminal eingesetzt, lässt sich der DN Series EASY ONE schnell auf ein POS-System umstellen, wenn die Anzahl der bemannten Kassen erhöht werden soll. Modegeschäfte können den DN Series EASY ONE einfach in ihr Möbeldesignkonzept integrieren und so im Kassenbereich oder in den Abteilungen weitere Checkoutoptionen anbieten. Im Hospitality-Bereich wiederum kann er – ergänzend zu traditionellen POS-Stationen – als Mini-Terminal schnell zusätzliche Self-Service-Kapazitäten schaffen, wenn der Besucherandrang dies erforderlich macht.Hinzu kommen alle weiteren Vorteile der DN Series EASY-Familie, etwa die erstklassige Verfügbarkeit, die für maximale Betriebszeit und ständige Einsatzbereitschaft sorgt. Dank des Open API-Ansatzes von Diebold Nixdorf kann der DN Series EASY ONE zudem schnell und einfach in bestehende IT-Umgebungen integriert und mit zusätzlicher Software erweitert werden, etwa dem digitalen Kassenbeleg.Matt Redwood, Vice President, Retail Technology Solutions bei Diebold Nixdorf, sagte: “Der DN Series EASY ONE ist ein Gamechanger. Er wurde entwickelt, damit Händler den sich wandelnden Kundenanforderungen stets einen Schritt voraus sein können – eine ihrer aktuell größten Herausforderungen. In der schnelllebigen Zeit von heute ist die Flexibilität am Frontend entscheidend. Dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bietet der DN Series EASY ONE höchste Flexibilität im stationären Handel und ist somit bestens geeignet für alle Consumer Journeys. Die Kunden profitieren von einer höheren Effizienz beim Checkout mit kürzeren Wartezeiten und mehr Optionen, den Einkaufsvorgang ihren Wünschen entsprechend abzuschließen. Die Händler wiederum können ihre Mitarbeiter gezielter einsetzen und das IT-Equipment besser auslasten, in dem sie etwa ein Self-Service-Terminal schnell zu einer zusätzlichen Kassen umrüsten und andersherum.“

Related Articles

Algorithmen zeigen Menschen Vorurteile auf

Algorithmen zeigen Menschen Vorurteile auf

Algorithmen: Bias fast wie beim Menschen (Foto: pixabay.com, Markus Spiske) Tests der Questrom School of Business - Fehler immer gerne zuerst beim Gegenüber gesehen Die unbeabsichtigte Voreingenommenheit von KI-Algorithmen bringt laut einer Studie der Questrom School...

Share This