Red Dot-zertifizierte Netzwerk-Lautsprecher erweitern Portfolio an Audio-Lösungen

Dezember 5, 2022

Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, erweitert sein Portfolio an Netzwerk-Lautsprechern um die neue AXIS C15-Audio-Produktserie: Die mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Serie besteht aus dem AXIS C1511 Network Pendant Speaker (klein) und dem AXIS C1510 Network Pendant Speaker (groß) und ist vor allem für Installationen in hohen Räumen im Innenbereich geeignet.

Bei der C15-Serie handelt es sich um All-in-One-Lautsprechersysteme, die problemlos über eine einfache Installation mit einem Netzwerk-Kabel (PoE) mit einem Standardnetzwerk verbunden werden können. Sie können problemlos in eine Video Management Software (VMS) oder VoIP-Telefonie integriert und skaliert werden. Ein vorkonfigurierter digitaler Signalprozessor (DSP) sorgt dabei stets für eine klare Sprachwiedergabe. Außerdem verfügt die C15-Serie über ein integriertes Mikrofon, mit dem der Systemzustand aus der Ferne getestet werden kann, sowie über weitere Analysefunktionen und Integritätstests. Darüber hinaus unterstützt die integrierte Audio-Management-Software die Verwaltung von Benutzern, Inhalten, Zonen und Zeitplänen.

In erster Linie eignen sich die neuen Netzwerk-Lautsprecher der C15-Serie für die abgehängte Montage in hohen Räumen sowie für alle Arten von Live- oder voraufgezeichneten Durchsagen und vergleichbaren sprachbasierten Nachrichten in Innenräumen. So helfen sie, Prozesse, Effizienz oder Sicherheit zu verbessern und auch Eindringlinge aus der Entfernung proaktiv abzuschrecken. Sie können aber auch für das Einspielen von Hintergrundgeräuschen oder -musik verwendet werden, um beispielsweise in Einzelhandelsgeschäften, Einkaufszentren, Büros, Hotels und Freizeiteinrichtungen Atmosphäre zu schaffen.

Dabei hilft auch das ansprechende Design, für das sie im Juni 2022 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurden: Mit ihren minimalistisch hochwertigen Gehäusen hängen sie an einem einzigen Kabel, wodurch sie näher an den Besuchern sind und so mehr Aufmerksamkeit erhalten. Für eine entsprechende Montage eignet sich besonders das AXIS TC1901 Wire Kit (im 5er-Pack), ein zehn Meter langes Kabel, das einen intelligenten, leicht verstellbaren Haken beinhaltet und zusammen mit den beiden neuen Netzwerk-Lautsprechern ab sofort verfügbar ist.

Fokus auf das Audiolösungs-Portfolio

Die neuen Lautsprecher entsprechen der Strategie von Axis, das bestehende Portfolio an Audiolösungen kontinuierlich auszubauen. Bereits im ersten Halbjahr 2022 launchte Axis zwei neue All-in-One-Deckenlautsprecher (AXIS C1210-E Network Ceiling Speaker und AXIS C1211-E Network Ceiling Speaker) sowie das AXIS D3110 Connectivity Hub zur sicheren Integration von nicht-visuellen Sensoren und Audioausrüstung in Netzwerk-Systeme. Das Hub unterstützt Audio-Aufzeichnung, Streaming und Audio-Analyse, wodurch es sich perfekt für Systeme eignet, die nicht über derartige Funktionen verfügen und somit in unterschiedlichsten Nutzungsfällen zum Einsatz kommen können.

Die Netzwerk-Lautsprecher der C15-Serie, das AXIS TC1901 Wire Kit sowie die Deckenlautsprecher der C12-Serie und das AXIS D3110 Connectivity Hub sind über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This