Security Essen – Stand 5B19: IP-Netzwerk mit dem neuen Smart-barox MOBOTIX HUB-Plugin steuern

September 18, 2022

Die barox Kommunikation AG, weltweit tätiger Hersteller von professionellen Standard-Switchen, PoE-Medienkonvertern und IP-Extendern, hat ein neues Plug-in vorgestellt, das die Bedienmöglichkeiten für das MOBOTIX HUB VMS deutlich erweitert.

Das neue DMS-SNMP-Plugin erweitert die Benutzerfreundlichkeit von MOBOTIX HUB und unterstreicht damit den Anspruch von barox, Netzwerklösungen anzubieten, die auf die Bedürfnisse des modernen Videosicherheitsmarktes zugeschnitten sind.

Durch die einfache Integration in die barox Ethernet-Switch-Familie steht Anwendern und Installateuren mit dem MOBOTIX HUB ein sehr hilfreiches Tool für die Konfiguration und den Betrieb von Videonetzwerken zur Verfügung, das den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Einrichtung der Geräte minimiert.

Darüber hinaus ermöglicht das barox MOBOTIX HUB Plug-in den nahtlosen VMS-Zugriff auf spezielle Switch-Funktionen, so dass Errichter und Betreiber ihr Sicherheitsnetzwerk und die angeschlossenen Geräte besser verwalten können.

Smart-barox bietet einen grafischen Live-Überblick über die Netzwerktopologie mit einer Vielzahl von wertvollen Netzwerkinformationen. Mit Smart-barox zeigen VMS-Systemdiagnosedaten den Status von Kameras und Switchen an und ermöglichen die schnelle Lokalisierung von Netzwerk- und Geräteproblemen.

„Als Unternehmen entwickelt barox Produkte für spezielle Anforderungen, die für den effizienten Betrieb von IP-Videoüberwachungsnetzwerken unerlässlich sind. Wir verfügen über mehr als zwei Jahrzehnte Innovationserfahrung und sind stolz darauf, dass barox und MOBOTIX gemeinsam als europäische Markenlösung die Vorteile von Produktqualität, Leistung und einer einfachen Geräteintegration bieten, die durch einen lokalen Kundensupport ergänzt werden.“

Related Articles

„E-Wallet“: US-Banken rüsten gegen PayPal

„E-Wallet“: US-Banken rüsten gegen PayPal

Gemeinsames digitales Bezahlsystem soll auch Anbietern wie Apple Pay Konkurrenz machen  Die größten Banken der USA wollen gemeinsam eine elektronische Geldbörse etablieren, die es mit Konkurrenten wie Apple Pay (https://www.apple.com/at/apple-pay/) und PayPal...

Gehstock 2.0 für Sehbehinderte findet Müsli

Gehstock 2.0 für Sehbehinderte findet Müsli

Ein intelligenter Gehstock von Forschern der University of Colorado Boulder (https://www.colorado.edu) soll Blinden und Sehbehinderten das Leben leichter machen. Er ist mit einer Kamera und einer Software ausgestattet, die Bilder auswerten kann. Zudem kann der Nutzer...