Sicherheitsmanagement mit C-CURE ist durch die Integration von CLIQ® Smart Keys und Zylindern leistungsfähiger denn je

Januar 27, 2024

Eine neue Software-Integration mit dem CLIQ Web Manager (CWM) bietet Teams, die die C-CURE-Sicherheitsmanagementlösung einsetzen, noch mehr Kontrolle und effizientere Prozesse.

Der Schlüssel zu dieser nahtlosen Integration ist die bidirektionale Kommunikation und Synchronisation zwischen CWM und C-CURE Software. Sicherheitsmanager können potenzielle Doppelarbeit minimieren und darauf vertrauen, dass ihre Master-Schnittstelle korrekt ist.

Die automatisierte Synchronisierung spart Zeit, sorgt für Transparenz und Verantwortlichkeit und macht Sicherheitsabläufe noch effizienter. Domänen, Smart Keys, Schlüsselinhaberinformationen, Zeitpläne und Prüfpfade sind immer auf dem neuesten Stand. Die Zugangsverwaltung wird wirklich flexibel.

Effizientes Sicherheitsmanagement durch das Zusammenspiel von C-CURE und CLIQ
Diese leistungsstarke neue Integration hilft Ihrem Team, intelligenter zu arbeiten und gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Räumlichkeiten insgesamt zu verbessern. CLIQ-Domänen und C-CURE-Partitionen werden automatisch synchronisiert, so dass Zugangsrechte und Audits immer aktuell sind.

Synchronisierte Mitarbeiter- und Besucherdatenbanken verbessern die Effizienz und Genauigkeit der individuellen Zugangskontrolle: Es wird einfacher und sicherer, Einzelpersonen oder Gruppen Zugang zu gewähren, der auf ihre spezifischen Bedürfnisse und Befugnisse zugeschnitten ist. Berechtigungsnachweise und CLIQ smart keys lassen sich leicht programmieren, umprogrammieren oder die Berechtigung entziehen.

Darüber hinaus können Auftragnehmer oder Besucher einen Zugang erhalten, der automatisch abläuft, so dass die Sicherheit des Standorts gewährleistet ist. Niemand muss sich Gedanken über ungültige Schlüssel machen, die im Umlauf sind. Erinnerungen an eine erneute Gültigkeitsprüfung können automatisiert werden; der Zugang jedes Einzelnen kann bei Bedarf problemlos überprüft werden, so dass Verantwortlichkeit und Compliance gewährleistet sind.

Mit CLIQ und C-CURE ist die Zugangsverwaltung schneller und umfassender. Den Nutzern wird der Zugang zugewiesen, den sie benötigen, damit sie in Bewegung bleiben. Sicherheitsverantwortliche haben die Gewissheit, dass ihr Standort so sicher ist, wie er nur sein kann.

CLIQ smartes schlüsselbasiertes Zutrittsmanagement

Die elektronischen und elektromechanischen intelligenten Schließsysteme von CLIQ werden weltweit zur Sicherung von Standorten aller Art eingesetzt. Der Einsatz von programmierbaren intelligenten CLIQ-Schlüsseln und -Zylindern minimiert das Risiko von verlorenen oder gestohlenen mechanischen Ausweisen – und erspart Unternehmen den Zeit- und Kostenaufwand für einen Schlosswechsel.

Sowohl die elektromechanischen PROTEC² CLIQ- als auch die vollelektronischen eCLIQ-Geräte bieten eine Auswahl von über 60 Zylinder- und Vorhängeschloss-Typen. Diese Geräte ermöglichen es Ihnen, die physische Sicherheit zu verbessern und den Widerstand gegen Angriffe durch eine Vielzahl von drahtlosen Optionen zu erhöhen, die für fast jeden Zugangspunkt geeignet sind, selbst in den schwierigsten Klimazonen.

Für maximalen Komfort tragen die Benutzer einen programmierbaren Schlüssel bei sich, der entweder mit einer Standardbatterie oder mit batterieloser Energiegewinnungstechnologie betrieben wird. Die gesamte Energie, die für den Betrieb der Elektronik eines CLIQ-Schlosses benötigt wird, befindet sich im Benutzerschlüssel. Ein CLIQ-System bietet also Kontrolle und Komfort ohne die Kosten und Störungen einer elektrischen Verkabelung: Alle PROTEC² CLIQ- und eCLIQ-Zylinder sind drahtlos zu montieren und einfach zu warten.

Der personalisierte CLIQ-Schlüssel eines Nutzers kann nicht nur autorisierte Türschlösser öffnen, sondern auch Schränke, Dächer, Tore, Tresore, Fenster und mehr. CLIQ-Schlüssel lassen sich einfach über Wand-, Tisch- oder tragbare Programmiergeräte aktualisieren – oder, mit CLIQ Connect Bluetooth-fähigen intelligenten Schlüsseln, über die CLIQ Connect-App.

Ob in C-CURE integriert oder als Standalone-Lösung eingesetzt, der CLIQ Web Manager ermöglicht ein flexibles, schlüsselbasiertes Zutrittsmanagement, das leicht zu implementieren und einfach zu betreiben ist.

Um mehr über CLIQ zu erfahren, besuchen Sie https://www.assaabloy.com/group/emeia/solutions/topics/access-control/cliq

Related Articles

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Die Politik fährt Wirtschaft gegen die Wand

Konjunktur-Barometer auf dem tiefsten Stand seit der Finanzkrise: Im Handwerk schrillen alle Alarmglocken.  Im Handwerk brodelt es: Die konjunkturelle Lage ist so schlecht wie lange nicht mehr - und auch die Stimmung bei den Betriebsinhabern rauscht in den...

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

Beim MWC 2024 informiert die Telekom an ihrem Stand über den ultramobilen Mobilfunk-Container. © Deutsche Telekom Ultramobiler Sendemast für temporäre Mobilfunkversorgung auf Firmengeländen, Großbaustellen oder Events Jetzt noch mehr Flexibilität und Kapazität dank...

Share This