Notrufprodukte auf der Medica 2023

November 14, 2023

Erster 4K-Recorder für Archivierung

EIZO bringt seinen ersten medizinischen 4K-Recorder zur Archivierung von Videos aus der Endoskopie, der Microchirurgie und anderen hochpräzisen Verfahren auf den Markt. Der medizinische Rekorder nimmt zur Archivierung von Videos und Standbildern mit Endoskopie-, Mikrochirurgie- oder Operationskameras in hochwertiger 4K-UHD-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf.

Außerdem bringt EIZO den ersten großformatigen 4K UHD Monitor mit 3D-Bildanzeige für die Endoskopie und den Operationssaal auf den Markt. Der CuratOR EX4342-3D ist der erste großformatige Monitor von EIZO mit 4K UHD (3840 x 2160 Pixel) und 3D-Bildanzeige für die Endoskopie, die Mikrochirurgie und andere hochpräzise Verfahren. Der Monitor verfügt über einen großen 43“ Bildschirm und kann auch betriebssicher an medizinische Gerätewagen befestigt werden.

  • Geräuschunterdrückungstechnologie: Diese Technologie filtert störende Hintergrundgeräusche heraus, wie z. B. von einem Fernsehbildschirm
  • Beamforming-Software-Verarbeitung: Mit dieser Technologie ist es möglich, sich gezielt die Stelle anzuhören, an der jemand gestürzt ist.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

29.05.2024 Neuer Detektor überwacht AKWs aus der Ferne 28.05.2024 Brinc-Drohne startet bei Unfällen als Ersthelfer 28.05.2024 Bei Frequentis sind die Orderbücher voll 28.05.2024 Datenschutz – Uni Hamburg sucht Volljuristen - Bewerbung bis 28.06.2024 28.05.2024...

Neuer Detektor überwacht AKWs aus der Ferne

Neuer Detektor überwacht AKWs aus der Ferne

Blick in den Kern des CROCUS-Forschungsreaktors (Foto: Alain Herzog, epfl.ch) Innovative Apparatur von Forschern der EPFL und des PSI analysiert Gammastrahlen hochpräzise Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (https://www.epfl.ch/de/ ) (EPFL)...

Industriesterben in Deutschland geht weiter

Industriesterben in Deutschland geht weiter

2023 rund 176.000 Unternehmen geschlossen - Gegenüber 2022 ein Anstieg um 2,3 Prozent Der deutsche Mittelstand erodiert laut dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (https://www.zew.de) (ZEW) und Creditreform (https://www.creditreform.de) weiter. Allein im...

Share This