Brandschutzklappen BKE und BKRUE – SCHAKO Brandschutzneuheiten auf der FeuerTrutz 2023

Juni 27, 2023

SCHAKO, Experte für Lüftungs- und Klimatechniklösungen für gewerbliche und öffentliche Gebäude, präsentierte auf der FeuerTrutz in Nürnberg seine neuesten Brandschutzinnovationen, die Brandschutzklappen BKE und BKRUE.

Brandschutzklappe SCHAKO BKE : Erstmals wurde die Brandschutzklappe BKE und Überströmklappe BKRUE auf der ISH im März 2023 vorgestellt. Bereits hier haben die Innovationen aus dem Hause SCHAKO positives Feedback erhalten. Nun nutze SCHAKO nutzte auch die Feuertrutz in Nürnberg dem Fachpublikum diese Neuentwicklungen zu zeigen.BKE – die neue SCHAKO Brandschutzklappe für HolzkonstruktionenHolz erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit als Baustoff. Seit einigen Jahren schon und immer häufiger basieren Büro- und Gewerbebauten sowie Sonderbauten wie zum Beispiel Kitas auf Holzkonstruktionen.Aus diesem Grund hat SCHAKO die Brandschutzklappe BKE entwickelt, die auch für den Einsatz in Holzkonstruktionen wie Holzständer-, Holztafel- und Holzfachwerkwänden, Brettsperrholzwänden und -decken (CLT-Konstruktionen) geeignet ist.Die SCHAKO Brandschutzklappe BKE überzeugt gleich durch eine Reihe von Vorteilen wie den Trockeneinbau, einem Hygienezertifikat, einer Umweltprodukt-Deklaration (EPD) und einer ATEX-Kennzeichnung. Durch den Einsatz eines einteiligen Gehäuses und durch die Einhausung der Antriebseinheit wird die Gehäusedichtigkeit erhöht. Zudem ist die BKE mit dem SCHAKO Melde- und Schaltbussystem EasyBus kombinierbar.Lieferbar ist die BKE ab dem 4. Quartal 2023.BKRUE – der feuerwiderstandsfähige ÜberströmungsabschlussDie BKRUE ist ein runder feuerwiderstandfähiger Abschluss für Überströmungen, der eine ideale Ergänzung zu dem bereits bestehenden rechteckigen feuerwiderstandsfähigen Abschluss BKA-Ü darstellt. Die Lösung besteht aus der bewährten Brandschutzklappe BSK-RPR und dem Rauchmeldesystem RMS.Die BKRUE ist ab dem 3. Quartal 2023 verfügbar.

Related Articles

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

MWC 2024: Telekom zeigt neueste Version des „Mobilfunk-Mast-to-go“

Beim MWC 2024 informiert die Telekom an ihrem Stand über den ultramobilen Mobilfunk-Container. © Deutsche Telekom Ultramobiler Sendemast für temporäre Mobilfunkversorgung auf Firmengeländen, Großbaustellen oder Events Jetzt noch mehr Flexibilität und Kapazität dank...

Deutscher Handy-Markt 39 Mrd. Euro schwer

Deutscher Handy-Markt 39 Mrd. Euro schwer

Smartphones: Markt in Deutschland wächst trotz Rezession weiter (Bild: pixabay.com, geralt) Laut BITKOM Steigerung gegenüber 2023 um 1,3 Prozent - Anbieter investieren in Netzinfrastruktur Laut neuen Berechnungen des Berliner Digitalverbands BITKOM...

Chemische Industrie kommt nicht in Fahrt

Chemische Industrie kommt nicht in Fahrt

Laborantin: Stimmung in der deutschen Chemie bleibt schlecht (Foto: pixabay.com, jarmoluk) Geschäftsklima im Januar auf minus 15,9 Punkte nach minus 15,4 Punkten im Dezember gefallen Das Geschäftsklima in der deutschen Chemie stagniert im Januar auf niedrigem...

Share This