Azkoyen Group ist eines der innovativsten Unternehmen in Europa

Februar 15, 2023

Die Azkoyen-Gruppe belegt den 17. Platz unter den spanischen Unternehmen, die in die Studie aufgenommen wurden, die insgesamt 2.500 Unternehmen weltweit analysiert.

Bei den F&E-Investitionen pro Mitarbeiter (16.000 Euro pro Mitarbeiter) liegt die Gruppe auf Platz 6 der spanischen Rangliste.
Die Azkoyen-Gruppe, ein führendes spanisches multinationales Technologieunternehmen, das automatisierte Produkte und Dienstleistungen anbietet, die den Menschen einzigartige Erfahrungen in ihrem täglichen Leben ermöglichen, gehört zu den spanischen Unternehmen mit den höchsten FuE-Investitionen in Europa. Dies geht aus der 19.
Die Studie, in der 2 500 Unternehmen weltweit bewertet werden, zielt darauf ab, die Leistung innovationsorientierter Branchen zu analysieren. Der Bericht liefert wertvolle Informationen über Investitionen in Forschung und Entwicklung (F&E), die von Unternehmen, Investoren und politischen Entscheidungsträgern genutzt werden können, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Dieser Indikator ist für das Verständnis der globalen Innovationslandschaft und für die Ermittlung von Trends und Chancen auf dem Markt unerlässlich.
Die gesamten F&E-Investitionen der untersuchten Unternehmen beliefen sich auf 1.094 Milliarden Euro und überstiegen damit zum ersten Mal die Marke von einer Billion Euro, was ein klares Bekenntnis zur Innovation und eine stärkere Betonung von Forschung und Entwicklung im Unternehmenssektor zeigt. Laut der Studie steht die Azkoyen-Gruppe auf Platz 17 der innovativsten spanischen Unternehmen, mit mehr als 59 aktiven Patentanmeldungen und 27 neuen Produkten, die in den letzten drei Jahren eingeführt wurden.
Zu den innovativsten Produkten, die das Unternehmen entwickelt hat, gehören unter anderem die MIA-Technologie, Distance Selection, die duale Kaffeemaschine Neo Q, Cashlogy, Konnektivität im Einzelhandel, Kaffee- und Verkaufsautomaten, IoT-Lösungen sowie physische und digitale Zahlungen und eine hochsichere Zugangskontrolle. Das Unternehmen widmet 15 % seiner Belegschaft der Forschung und Entwicklung, verteilt auf seine 8 Innovationszentren in der ganzen Welt.
Die Azkoyen-Gruppe hat ihr Engagement für technologische Innovation in mehr als 75 Jahren Erfahrung in der Entwicklung modernster technologischer Lösungen unter Beweis gestellt, um ihren Kunden Werkzeuge anzubieten, die ihnen helfen, durch innovative Produkte und automatisierte Dienstleistungen einzigartige Erlebnisse für Menschen zu schaffen.

Related Articles

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

15. Mai, Internationaler Familientag

15. Mai, Internationaler Familientag

Neue INSA-Studie belegt, Familie ist für die überwältigende Mehrheit nach wie vor unersetzlich und bleibt Grundlage für Lebensglück- Mehr Kinder sind gewünscht – Starke Kritik an Familienpolitik von Bundesministerin Pau Die überwältigende Mehrheit (87%) sagt, dass für...

Share This