Milestone Systems tritt dem CVE-Programm bei und erhöht die Transparenz im Bereich der Cybersicherheit

März 10, 2024

Milestone Systems, ein Anbieter von Videotechnologie, ist als CVE Numbering Authority (CNA) ab sofort Partner des Common Vulnerability and Exposures (CVE®) Programm. 

Das Ziel des Programms ist es, bekannte Cybersicherheitslücken zu finden, zu beschreiben und einheitlich zu katalogisieren. Unternehmen auf der ganzen Welt, die mit dem Programm zusammenarbeiten, finden und teilen Informationen über Sicherheitslücken, die sie in ihrem System entdeckt haben. Sie veröffentlichen CVE-Datensätze mit Details zu den – gelösten – Problemen, um andere IT- und Cybersicherheitsexperten bei der Lösung ähnlicher Probleme zu unterstützen und gemeinsam Verbesserungen zu erarbeiten.

Thomas Jensen, CEO von Milestone Systems, sagte: „Milestone Systems hat sich der Transparenz im Bereich der Cybersicherheit in unserem gesamten Unternehmen verschrieben. Der verantwortungsbewusste Einsatz von Technologie ist Legitimation und Grundlage für unsere Arbeit. Die Menschen haben das Recht, sich sicher zu fühlen, weil sie der Videotechnologie vertrauen können.

Als Partner des CVE-Programms werden wir ab jetzt geschlossene Sicherheitslücken für die breitere Öffentlichkeit zugänglich machen, was Milestone die Möglichkeit gibt, potenzielle Probleme noch effektiver anzugehen und zu beheben. Dies wird unsere Cybersicherheit weiter verbessern und das Vertrauen in unsere XProtect® Open Platform Video Management Software weiter stärken.“ 

Geschlossene Lücken in der Cybersicherheit werden weiterhin über die Website von Milestone gemeldet. Die Registrierung erfolgt nun unter CVE-ID-Nummern und die Sicherheitslücken und Abhilfemaßnahmen werden über das Profil von Milestone auf der CVE-Website sowie über milestonesys.com zugänglich sein.

Related Articles

Alle News im Überblick

Alle News im Überblick

18.05.2024 Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer 18.05.2024 ELF Convention 2024 in Düsseldorf und Umgebung 17.05.2024 BHE - Konjunkturumfrage: gute Geschäftslage bei Facherrichtern, trotz leichter Eintrübung 17.05.2024 Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

Briten bauen Strahlenkanone gegen Drohnen

So sieht die neue britische Anti-Drohnen-Strahlenkanone aus (Foto: Gabriele Molinelli, gov.uk) Elektromagnetisches Feld zerstört zum Bruchteil der üblichen Kosten wirkungsvoll die Elektronik Ein Team des Defence Science and Technology Laboratory...

Share This