DEMOS installiert CY110-Anlage in Münchener Wohnanlage

Februar 23, 2023

Eine neue Münchner Wohnanlage entscheidet sich für eine Schließanlage, die die Sicherheitsorganisation optimiert

Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist der Bauträger DEMOS Wohnbau einer der führenden Anbieter von neuen Wohnimmobilien in München. Zeitgemäße Architektur und gehobene Ausstattung zeichnen jedes DEMOS-Projekt aus, ob Eigentumswohnung, Reihen- und Doppelhaus oder freistehendes Einfamilienhaus.

Das neue Wohnprojekt PRISMA PASING mit 255 Wohnungen liegt in der Nähe des Nymphenburger Schlossparks in München, Deutschland. Es bietet Stadt- und Naturnähe sowie unterschiedliche Wohnformen in kompakten Einheiten, großzügigen Familienhäusern und exklusiven Maisonette-Dachwohnungen.

Bei der Auswahl der Schlösser für die Ausstattung dieser Anlage hatte DEMOS einige wesentliche Kriterien zu beachten. Wichtig war, dass die Türen mit mechanischen Zylindern in einem strukturierten, hierarchisch aufgebauten System gesichert werden. Die Schliessanlage sollte alle Zutrittsberechtigungen mit Schliesshierarchien nach individuellen Bedürfnissen bis hin zum einzelnen Schlüsselhalter regeln.

Eine CY110-Anlage verbindet Langlebigkeit mit Benutzerfreundlichkeit
DEMOS entschied sich bei der Ausstattung von Eingangs- und Wohnungstüren für eine mechanische Schließanlage CY110 (IKON RW6) von ASSA ABLOY. Diese Noppenschlüsselplattform ist eine komfortable Lösung für kleine oder große Schließanlagen, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und einfache Bedienung in einer einzigen mechanischen Schließanlage mit rund 1.000 Zylindern und 2.000 Schlüsseln vereint.
ASSA ABLOYs Produktdesign legt besonderen Wert auf Langlebigkeit: Die robusten CY110-Zylinder werden mit praktischen Wendeschlüsseln aus massivem Neusilber ver- und entriegelt, die einer Metallermüdung standhalten. Die Euro-Zylinder mit 6-Stift-Technologie haben eine verlängerte Lebensdauer von mindestens 500.000 Schließ-/Entriegelungszyklen.
Mit einer Auswahl an Doppel-, Einzel- und Knaufzylindern kann ein CY110-System jede Türfunktion in einem Gebäude abdecken. Das System ist in Übereinstimmung mit allen relevanten Normen zertifiziert. Die Zylinder übertreffen die grundlegenden EN 1303-Normen und bieten hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Das System erreicht sogar nahezu die Höchstwerte für Zylinderverriegelungen.
Für den ultimativen Komfort müssen die Schlüsselinhaber nur einen Schlüssel mit sich führen, um ihre Haus- und Wohnungstüren zu öffnen. In der PRISMA-Schließanlage sind die Zugangsberechtigungen nach klaren Vorgaben hierarchisch gegliedert.
Die hochwertigen Schließzylinder bieten zudem einen hohen Einbruchschutz gegenüber manuellen Öffnungstechniken wie Picking, Stoßen und Ziehen. Der Patentschutz bis zum Jahr 2036 verbietet das unberechtigte Kopieren von Schlüsseln in den Räumlichkeiten.
„CY110 ist eine echte, vertrauenswürdige ‚Fit and Forget‘-Schließlösung, bei der Komfort, Flexibilität und Langlebigkeit zusammenkommen“, erklärt Christoph Kraberg, Business Development Manager Multi-Residential bei ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. „Das System hilft Managern, eine Hauptschlüsselhierarchie zu erstellen, die die Gebäudesicherheit effizient organisiert.“
Erfahren Sie mehr über CY110 unter https://www.assaabloy.com/group/emeia/solutions/products/mechanical-cylinders/cy110

Related Articles

Chemische Industrie kommt nicht in Fahrt

Chemische Industrie kommt nicht in Fahrt

Laborantin: Stimmung in der deutschen Chemie bleibt schlecht (Foto: pixabay.com, jarmoluk) Geschäftsklima im Januar auf minus 15,9 Punkte nach minus 15,4 Punkten im Dezember gefallen Das Geschäftsklima in der deutschen Chemie stagniert im Januar auf niedrigem...

Bitkom zum Wachstumschancengesetz

Bitkom zum Wachstumschancengesetz

„Die jetzige Version des Wachstumschancengesetzes ist die nächste vertane Chance. Es orientiert sich zu stark an den Rezepten von gestern und es ist zu analog. Die größten Wachstumschancen liegen in der Digitalisierung. Die Unternehmen haben dies erkannt. 87 Prozent...

KI spürt Defekte in Windgeneratorflügeln auf

KI spürt Defekte in Windgeneratorflügeln auf

Windrad: Radar und KI decken verborgene Fehler in Flügeln auf (Foto: Siggy Nowak, pixabay.com) Qualitätssicherung hilft Herstellern, hohe Kosten für Wartung und Erneuerung einzusparen Mit einer neuen patentierten Radartechnologie in Kombination mit Künstlicher...

Share This