Mehr Sicherheit für Fußgänger bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 dank 700 FLIR Verkehrssensoren

November 19, 2022

Mehr Sicherheit für Fußgänger bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 dank 700 FLIR Verkehrssensoren

Schätzungen zufolge werden rund 1 Million Fußballfans die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar besuchen, die vom 20. November bis 18. Dezember stattfindet. Die große Anzahl von Fußgängern in einem der kleinsten Länder Asiens stellt den Verkehrsfluss vor Herausforderungen, die die katarische Regierung im Vorfeld dieses prestigeträchtigen Wettbewerbs angehen wollte. Aus diesem Grund hat das Land 700 FLIR TrafiOne Smart-City-Sensoren installiert, um den Verkehr zu überwachen und die Menschenströme zu steuern. Diese preisgekrönten All-in-One-Sensoren von Teledyne FLIR nutzen Wi-Fi- und Wärmetechnologien, um einen reibungslosen Verkehrsfluss zu gewährleisten und gleichzeitig die Sicherheit der Fußgänger zu erhöhen.

Der FLIR TrafiOne erkennt die Bewegung von Fußgängern auf dem Bürgersteig und passt die Zeitsteuerung von Verkehrssignalen automatisch entsprechend an. Es ist möglich, den Signalen für Fußgänger Vorrang vor dem Autoverkehr einzuräumen, was während des Fußballfestes zu sichereren und effektiveren Fußgängerüberwegen führt. Wichtig ist, dass die Wärmebildkameras mit Videoanalysefunktion Fußgänger, Radfahrer und Fahrzeuge auch bei völliger Dunkelheit oder widrigen Wetterbedingungen erkennen und klassifizieren. Ein weiterer Vorteil sind die COVID-freundlichen berührungslosen Sensoren, die das Betätigen von Druckknöpfen überflüssig machen.

TrafiOne generiert auch hochauflösende Daten zur Messung von Reisezeiten, um den Verkehrsfluss zu verbessern, die Leerlaufzeiten von Fahrzeugen zu reduzieren, Staus zu überwachen und die Sicherheit für gefährdete Verkehrsteilnehmer zu erhöhen. Die von TrafiOne erfassten Daten können von FLIR ITS-IQ, einer cloudbasierten Datenanalyselösung, weiterverarbeitet werden.

Teledyne FLIR ist stolz darauf, Teil dieser wichtigen Mission zur Förderung der Sicherheit während des größten Einzelsportereignisses der Welt zu sein. Der kompakte und erschwingliche TrafiOne wurde von den katarischen Behörden dank seiner Vorteile wie der intelligenten Technologie, der programmierbaren Erkennungsbereiche und der berührungslosen Sensoren bereits positiv aufgenommen. Das Ziel ist es, diese dynamische Verkehrskontrolllösung im ganzen Land einzuführen.

https://www.flir.co.uk/discover/public-safety/teledyne-flir-installs-award-winning-flir-trafione-traffic-sensors-to-improve-pedestrian-safety-during-fifa-world-cup-2022/

Related Articles

Alte Einteilung des Arbeitsmarktes hinfällig

Unterscheidung zwischen "Arbeitern" und "Angestellten" ist laut Dalhousie University veraltet Die alte Einteilung in Arbeiter ("blue collar") und Angestellte ("white collar") ist auf dem modernen Arbeitsmarkt nicht mehr zeitgemäß. Wirtschaft und Jobs des 21....

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Kanada – Obdachlosigkeit: Ältere besonders betroffen

Risiko eines verfrühten Todes laut kanadischer Studie ab Alter von 50 Jahren um 3,5 Mal höher Obdachlosigkeit wirkt sich immer stärker auf ältere Erwachsene aus, zeigt eine Studie unter der Leitung des St. Michael's Hospital...

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Künftige Kontaktlinse kontrolliert Computer

Auge: Neue Hightech-Kontaktlinse steuert künftig den Computer (Foto: Helmut Strasil, pixabay.com) Smartes Hightech-System der Universität Nanjing erfasst Augenbewegungen in hoher Auflösung Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of...

Share This