Security Essen – Stand 7F19: Mikrowellensensoren auf Basis FMWC-Radar und modernisierter Software mit Bluetooth

September 18, 2022

FORTEZA World, als Vertretung in Deutschland, gehört zu den führenden Unternehmen ihrer Branche, dessen Fokus auf der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Produkten und Systemen aus dem Bereich der Aussenhautüberwachung von Gebäuden und der Freigeländesicherung liegt.

Forteza World präsentiert Mikrowellensensoren auf Basis FMWC-Radar und modernisierter Software mit Bluetooth.

Bistatische Mikrowellensensoren finden ihren Einsatz zur Detektion eines Eindringlings in gesicherte Objekte: Industriebetriebe, Flughäfen, Gefängnisse, Kraftwerke usw.  Das Funktionsprinzip basiert auf der Erzeugung eines unsichtbaren Erfassungsfeldes zwischen Sender und Empfänger. Bei der Überquerung dieses Feldes erfolgen Änderungen des Signalpegels am Empfänger und es wird ein Alarm ausgelöst.

Die Sensoren sind so konstruiert, dass sie sich leicht installieren und konfigurieren lassen. Die einzigartige Technologie der Signalverarbeitung trägt dazu bei, dass die Detektionswahrscheinlichkeit erhöht und gleichzeitig die Falschalarmrate minimiert wird. Deshalb sind die Sensoren gegen Regen, Schnee, Nebel, Blitz, Sonneneinstrahlung, elektromagnetische Felder (bis zu 500 kW), Kleintiere und geringe Vegetation unempfindlich.

Darüber hinaus gibt es auch noch diese Neuheiten:

  • Perimeterschutz mit Radarsensoren System FORTEZA
  • Außenhautüberwachung von Gebäuden mit Radarsensortechnik
  • Verborgene Radarsensoren HRS (Hidden Radar Sensor)-System in Leuchten
  • Energieautarke Radarschutzsysteme zum Schnelleinsatz FORTEZA 1000
  • Mauerkronensicherungs- und Überwachungssystem
Genetec

Related Articles

Baden-Württemberg: Landesweiter Verkehrsfahndungstag

Baden-Württemberg: Landesweiter Verkehrsfahndungstag

Gezielte Bekämpfung mobiler Kriminalität auf den Bundesautobahnen im Land Innenminister Thomas Strobl: „Baden-Württemberg ist für Straftäter kein sicheres Pflaster – das gilt auch für unsere Autobahnen“   „Straftäter nutzen Autobahnen in dem falschen...

KIT: Stromversorgung – Instabile Netze verstehen

KIT: Stromversorgung – Instabile Netze verstehen

Die nachhaltige Transformation des Energiesystems erfordert einen Ausbau der Netze, um regenerative Quellen einzubinden und Strom über weite Strecken zu transportieren. Dieser Ausbau verlangt große Investitionen und zielt darauf ab, die Netze stabiler zu machen. Durch...